Seit 1992 ist die BERLIN-CHEMIE eine Tochtergesellschaft der italienischen Menarini-Gruppe, einem weltweit tätigen Pharmakonzern mit Hauptsitz in Florenz. Ihr Schwesterunternehmen, die A. Menarini Research & Business Service GmbH, erbringt spezialisierte Dienstleistungen für BERLIN-CHEMIE und andere Unternehmen des Menarini-Konzerns.

Standort in Deutschland ist Berlin. Weltweit ist das Unternehmen in nahezu 30 Ländern (Mittel- und Osteuropa) mit mehr als 5.000 Mitarbeitern tätig. Forschungsschwerpunkte liegen in den Indikationsgebieten: Diabetes, Antiinfekta, Asthma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Onkologie und Schmerztherapie.

Es werden folgende Qualifikationen gesucht: Biologie, Chemie, Biochemie, Ernährungswissenschaften, Medizin, Pharmazie, Informatik, Medizinische Dokumentation, Pharmazieingenieurwesen, Pharmatechnik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften. Dazu kommen die Ausbildungsberufe MTA, PTA und CTA sowie Abschlüsse als Pharma- und Klinikreferent und Medizinprodukteberater. Viel Wert wird auf Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, Eigeninitiative und Analytisches Denken gelegt .

Sie fühlen sich von Berlin-Chemie AG &  A.Menarini Research & Business Services GmbH angesprochen? Sie suchen Möglichkeiten, sich persönlich und beruflich zu entfalten und weiterzuentwickeln? Prüfen Sie im persönlichen Gespräch vor Ort was und wer zu Ihnen passt. Besuchen Sie die T5 JobMesse:

Wann & Wo: 11. April 2018, 10-16 Uhr
Haus der Wirtschaft, Willi-Bleicher-Straße 19 in Stuttgart
Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Hier können Sie noch mehr über diesen Arbeitgeber erfahren.

Keine passenden Jobs gefunden

Leider konnten wir keine passenden Jobs für Sie finden.

Zur Jobbörse Zur Startseite