2018 Operations Development Program

Einsatzort: Ludwigshafen

2018 Operations Development Program

2018 Operations Development Program

AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das 2013 nach der Unternehmensaufteilung von Abbott entstanden ist. AbbVie vereint den Fokus und die Dynamik eines führenden Biotech-Unternehmens mit der Expertise und den Fähigkeiten eines erfahrenen Pharmaunternehmens, um innovative Therapien zu entwickeln und auf den Markt zu bringen, die einigen der komplexesten und schwersten Erkrankungen der Welt Einhalt gebieten.
Wir suchen einen Maschinenbauingenieur/Ingenieur (m/w) mit einem kürzlich abgeschlossenen Studium für eine Position in unserem Operations Development Program (ODP) im Bereich Manufacturing and Engineering Services.
 
Das Operations Development Program (ODP) ist ein globales Entwicklungsprogramm für Führungskräfte. Das ODP besteht aus einem formalen dreijährigen Programm auf Basis Ihres Fachgebiets, bei dem Sie an drei verschiedenen Stellen innerhalb von Operations jeweils zwölf Monate lang eingesetzt werden, auf Wunsch auch global. Die Ihnen im Rahmen des ODP zugewiesenen Rollen sind dergestalt, dass Sie sich herausragende fachliche Kompetenzen und Führungsqualitäten aneignen können, denn Sie arbeiten an einer Vielzahl unterschiedlicher Projekte und mit verschieden Führungskräften im Unternehmen zusammen.
 
Das ODP zielt darauf ab, Führungstalente mit großem Potenzial für AbbVie Operations auf globaler Ebene zu entwickeln. Dieses Programm kombiniert praktische Erfahrungen und Karriere-Mentoring mit Schulungen zum Aufbau von Fachkenntnissen und Führungsqualitäten, um die berufliche Weiterentwicklung voranzutreiben. Nach Abschluss dieses Programms verfügen die Teilnehmer über breit gefächerte Erfahrungen sowie die Fachkompetenzen und das nötige Selbstbewusstsein, um einen echten Unterschied im Leben von Patienten zu machen.
 
Der Kandidat hat idealerweise starkes Interesse an einer Karriere im Bereich Herstellung der Pharmabranche.  
  • Im Verlauf des dreijährigen Programms erhalten Sie umfangreiche Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung und erlangen so die Fähigkeiten, die Sie für Ihren weiteren Erfolg in unserer Organisation benötigen. Wir werden gemeinsam mit Ihnen einen individuell auf Sie zugeschnittenen Entwicklungsplan erstellen, der Ihnen als Schritt-für-Schritt-Anleitung zu den Erfahrungen, Kenntnisse und Ressourcen dient, die erforderlich sind, um Ihre Karriereziele zu erreichen.
Folgendes erwartet Sie als Teilnehmer des ODP:
  • Eine Stelle als regulärer Vollzeitmitarbeiter von AbbVie
  • Eine Vielzahl verschiedener Rollen und Aufgaben in funktionsübergreifenden Projektteams in unterschiedlichen Bereichen von AbbVie Operations wie z. B. Technical Operations, New Product Introduction, Bulk Manufacturing, Packaging und Engineering
  • Die Entwicklung breit gefächerter Fähigkeiten durch jede Ihrer Aufgaben
  • Die Möglichkeit, andere Standorte von AbbVie zu besuchen und dort zu arbeiten 
  • Die Betreuung durch einen Mentor, der Sie bei Ihrer beruflichen Weiterentwicklung unterstützt und leitet
  • Die Möglichkeit von Schulungen, die individuell auf Sie zugeschnitten sind, um Ihre persönliche Entwicklung zu fördern
  • Ein Assignment Manager pro Einsatz im ODP, an den Sie berichten und der Sie bei Ihren täglichen Aufgaben betreut  Die Teilnahme an einem Gipfeltreffen, dem Annual Development Programm Summit, in Chicago (USA), wo Ihnen Schulungen durch Führungskräfte und Möglichkeiten zum Networking mit Teilnehmern anderer funktioneller Entwicklungsprogramme geboten werden 
Start: August 2018
Befristet für 3 Jahre
  • Maschinenbauingenieur/Ingenieur mit einem kürzlich abgeschlossenen Studium (Master-Abschluss) und starkem Interesse an dem Bereich der Herstellung
  • Mindestens ein Praktikum oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich der Herstellung
  • Sehr gute akademische Leistungen und außeruniversitäres Engagement
  • Ausgezeichnete zwischenmenschliche Fähigkeiten und eine nachgewiesene Erfolgsbilanz im Hinblick auf Teamfähigkeit, Anpassungsfähigkeit, Innovationsgeist, Einsatzbereitschaft, Integrität und Professionalität
  • Großer Ehrgeiz und ausgeprägter Wunsch, in eine Führungsposition aufzusteigen Ausgezeichnete Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Der ideale Kandidat für das ODP verfügt über maximal zwei Jahre Berufserfahrung nach Abschluss des Studiums.

 


AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher freuen wir uns über Vielfalt bei unseren Mitarbeitern und begrüßen auch Bewerbungen von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.


AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Mit rund 29.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.