Assistenzärztin/ Assistenzarzt

Einsatzort: Wesel

Assistenzärztin/ Assistenzarzt

K272-6/10

sehr gute chirurgische Grundkenntnisse

Das Unternehmen

Das Evangelische Krankenhaus Wesel ist ein freigemeinnütziges und leistungsfähiges Akutkrankenhaus mit 356 Planbetten in 10 Fachabteilungen und zertifizierten Zentren (Brust- und armkrebszentrum, onkologisches Zentrum, Stroke-Unit, Endoprothetikzentrum, Traumazentrum). Jährlich werden hier über 14.000 Patienten stationär behandelt sowie knapp 30.000 ambulante Kontakte verzeichnet.

Weitere Einrichtungen der pflegerischen Aus- und Weiterbildung, ambulanten und stationären Pflege sowie der ambulanten Behandlung und Rehabilitation sind dem Gesundheitsunternehmen angeschossen. Das direkt am Rhein gelegene Wesel bietet einen hohen Freizeitwert. Verkehrstechnisch ist die Hansstadt günstig an das Ruhrgebiet, die Landeshauptstadt Düsseldorf und die iederlande angebunden

Ihre Aufgaben

Alleine in dieser leistungsstarken Klinik werden jährlich rund 3.000 Patienten stationär versorgt. Das Leistungsportfolio ist vielseitig, der Anteil minimalinvasiver Verfahren aufgrund des Spezialisierungsgrades überproportional hoch. Das operative Spektrum umfasst die großen, speziellen viszeral-chirurgischen und onkologischen Eingriffe an Oesophagus, Magen, Leber, Pancreas und Darm sowie die Palliativchirurgie. Zu weiteren Schwerpunkten zählen Refluxchirurgie (Refluxzentrum Niederrhein), endokrine Chirurgie (Schilddrüsenzentrum Niederrhein), Koloproktologie Kompetenzzentrum), Weichteil- und Wundchirurgie sowie Shuntchirurgie. Des Weiteren wird eigenständig der Funktionsbereich Endoskopie (>2000 Untersuchungen) und Sonographie betrieben. Ein multiprofessionell besetztes Tumorboard ist etabliert. Zudem werden in interdisziplinärerer Zusammenarbeit die internen Schwerpunktbereiche Zentrale Notaufnahme (ZNA) und Intensivstation betreut.


Ihr Profil

Wir erwarten:

  • sehr gute chirurgische Grundkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft
  • eine verantwortungsvolle Persönlichkeit, die Freude an der klinischen und operativen Tätigkeit hat
  • Teilnahme am Bereitschafts- und Notarztdienst


Unser Angebot

Wir bieten:

  • eine fundierte chirurgische Ausbildung
  • Basisweiterbildung Chirurgie (24 Monate)
  • Weiterbildung zum Facharzt für Viszeralchirurgie (48 Monate)
  • Weiterbildung spezielle Viszeralchirurgie (36 Monate)
  • Weiterbildungen für die Zusatzbezeichnung Proktologie und Notfallmedizin
  • ein freundliches Arbeitsklima und Kollegialität in einem jungen Team
  • eine wöchentlich zertifizierte Fortbildung im Hause
  • Kostenübernahme für den Erwerb der Bezeichnung Notfallmedizin und der Fachkunde Strahlenschutz
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen (getragen aus eigenem Abteilungsbudget


Bewerbung und Einstieg

Wir fördern und fordern Sie.

Entsprechend bieten wir eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem jungen kollegialen Team innerhalb moderner Organisationsstrukturen bei gut geregelter Arbeitszeitgestaltung. EuGH-konforme Dienstmodelle und eine attraktive Vergütung (TV-Ärzte-KF), einschließlich zusätzlicher Altersversorgung sowie betriebliche Gesundheitsförderung und Kitaplätzen mit Randzeitenbetreuung auf dem Gelände runden unser Paket ab. Bei der Wohnungssuche sind wir gerne behilflich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.evkwesel.de. Zudem steht Ihnen der verantwortliche Chefarzt, Dr. med. Olaf Hansen, gerne telefonisch unter (02 81) 106 – 21 00 zur Verfügung, an den Sie bitte auch Ihre schriftliche Bewerbung richten. Gerne auch per eMail an allgemein-chirurgie@evkwesel.de.

Wir freuen uns auf Sie.

Evangelisches Krankenhaus Wesel GmbH · Schermbecker Landstraße 88 · 46485 Wesel