Assistenzarzt (m/w/d)

Einsatzort: Wesel

Über uns

Wir sind ein freigemeinnütziges und leistungsstarkes Akutkrankenhaus in kirchlicher Trägerschaft mit 356 Betten in 10 Fachabteilungen mit zertifizierten Fachzentren und einer modernen Zentralen Notaufnahme. Jährlich werden rund 15.000 stationäre Patienten versorgt - davon 8.600 Notfälle. Die Stadt Wesel liegt in landschaftlich reizvoller Umgebung des nördlichen Ruhrgebiets.

Unsere zertifizierte, leistungsstarke Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin bietet ein breites modernes Spektrum mit einem hohen Anteil von Regionalanästhesien und Kombinationsverfahren an. Technisch ist der Bereich auf aktuellstem Stand, inklusive TEE, Sonographie und EEG-Monitoring. Ein Chefarzt, 7 Oberärzte und 15 Assistenzärzte führen jährlich rund 6.000 Narkosen durch und versorgen gemeinsam mit unseren Unfallchirurgen im zertifizierten Traumazentrum, sowie im Schockraum unserer ZNA, schwerstverletzte Patienten. Unsere Intensivstation haben wir vor kurzem erweitert. Entsprechend können wir Verstärkung gut gebrauchen.

Ihr Einsatz ist bei uns gefragt. Für die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin in Voll- oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzarzt (m/w/d)

Die anästhesiologisch geleitete Intensivstation verfügt über 12 Betten. Hier werden jährlich rund 1.200 Patienten aller Fachabteilungen betreut. Neben einem digitalen Patientendatenmanagementsystem verfügt die Station über sämtliche moderne Diagnose-, Monitor- und Therapieverfahren. Einige unserer Tageslicht-Intensivzimmer sind zusätzlich mit einem intelligenten Lichtkonzept, lärmabsorbierender Deckenkonstruktion und Flüsterbelag ausgestattet.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung zur Speziellen Intensivmedizin. Zudem besteht im Haus die Möglichkeit, Zusatzqualifikationen in den Bereichen Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin zu erlangen. Der Notarzt für den Kreis Wesel wird alternierend mit dem Nachbarhaus durch die Abteilung gestellt.

Sie bringen mit

  • sehr gute Grundkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft
  • verantwortungsvolle Persönlichkeit
  • Freude an klinischer und operativer Tätigkeit
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst und Notarztdienst

Wir bieten

  • fundierte strukturierte Ausbildung
  • freundliches Arbeitsklima und Kollegialität
  • Fortbildungsveranstaltungen im Hause
  • Kostenübernahme für den Erwerb der Bezeichnung Notfallmedizin
  • Weiterbildungsmaßnahmen

Sie erwartet:

  • gut geregelte Arbeitszeitgestaltung (EuGH-konforme Dienstmodelle)
  • attraktive Vergütung (TV-Ärzte-KF) einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • kollegiale anspruchsvolle Arbeit im jungen Team
  • moderne Organisationsstrukturen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Kontakt

Für telefonische Informationen stehen Ihnen der Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Dr. med. Joachim Große DEAA unter (02 81) 106 - 23 00 gerne zur Verfügung.

Auf unserer Homepage können Sie sich unter www.evkwesel.de/karriere direkt bewerben.