Ausbildungskoordinator/-in für IT (m/w/d)

Einsatzort: Stuttgart

Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen (dieser Welt) - und das ist auch unser Anspruch im digitalen Zeitalter. Für uns als Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderung der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent zu nutzen.

Unsere Initiative DigitalMoveS beschreibt die Maßnahmen zur Umsetzung der Digitalisierung. Sie enthält auch den Aufbau eines IT-Aus- und Weiterbildungsmanagements in enger Kooperation mit dem zentralen städtischen Aus- und Weiterbildungszentrum. Die Ebene "Mensch" ist ein wichtiger integraler Bestandteil dieser Strategie.

Ausbildungskoordinator/-in für IT (m/w/d)

baldmöglichst, unbefristet, als Verantwortliche/-r (m/w/d) für die Koordination der IT-Aus-und Weiterbildung in der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) gesucht.


  • Kennzahl: 104/0006/2020
  • Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 09.04.2020

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Konzepterstellung und Fortschreibung der IT-Aus- und Weiterbildung
  • Steuerung der Auszubildenden und Studierenden im IT-Bereich
  • Strukturierung der Weiterbildungsplanung und Personalentwicklung für die Mitarbeiter/-innen (m/w/d) der Abteilung IuK
  • Sie sind zentrale Ansprechperson für die IT-Aus- und Weiterbildung
  • Strategische und betriebswirtschaftliche Steuerung der Aus- und Weiterbildung bei der Abteilung IuK
  • Änderungen des Aufgabenzuschnitts bleiben vorbehalten.

Ihr Profil

Sie verfügen über

  • ein abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt/-in FH (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts in Public Management oder
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, bevorzugt im Bereich Personalmanagement oder
  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder
  • einen höheren Bildungsabschluss in den genannten Fachbereichen

Sie bieten idealerweise/ Wir erwarten

  • Grundlagenwissen im Bereich Arbeitsrecht
  • methodisches Wissen im Bereich Personal-/Ausbildungsmanagement
  • soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Kenntnisse der Aufbau- und Ablauforganisation einer Kommunalverwaltung
  • weitreichende IT-Kenntnisse in den Bereichen angewandte Informatik, IT-Infrastrukturen, moderne Software-Architekturen und Programmentwicklung
  • analytisches, prozessbezogenes Denken und Offenheit zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs
  • Richtlinienkompetenz, Durchsetzungsvermögen, selbständiges Arbeiten aber auch Teamfähigkeit und eine gewisse Stressresistenz
  • Freude am Anleiten von jungen Menschen

Wir bieten

  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 11 bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 10 TVöD.

Für Auskünfte steht Ihnen der Sachgebietsleiter Herr Steegmüller, Telefon 0711 216-88383, eMail: juergen.steegmueller@stuttgart.de gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.04.2020 an unser Online-Bewerberportal.

Online Bewerbung

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 104/0006/2020 bis zum 09.04.2020 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart, senden.

Im Falle von Papierbewerbungen erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.