Außendienstmitarbeiter (m/w) Hämatologie

Einsatzort: Home Office, Bayern (Würzburg, Regensburg, München und Ulm)

LEIDENSCHAFT VERBINDET

Wir suchen einen Außendienstmitarbeiter (m/w) Hämatologie

Seit Januar 2016 ist Genzyme eine Geschäftseinheit von Sanofi mit dem Namen Sanofi Genzyme. Diese "Specialty Care Business Unit" verantwortet das Arzneimittelgeschäft in den Bereichen Seltene Erkrankungen, Multiple Sklerose, Krebs- sowie Autoimmunerkrankungen.

Gebiet: Bayern (Würzburg, Regensburg, München und Ulm)

Verantwortlichkeiten

  • Eigenverantwortliches Betreuen der Ärzte der dem eigenen Arbeitsbezirk zugeordneten Kliniken und hämatologisch-onkologisch tätigen Praxen mit dem jeweiligen Präparateprogramm
  • Führen von Verkaufsgesprächen mit Entscheidungsträgern
  • Umsetzen von Marketingkonzepten für den zuständigen Bezirk im Rahmen der Vorgaben der zentralen Marketingabteilung
  • Individuelles Einsetzen des Marketing-Mix in Abstimmung mit dem Vorgesetztenfür den Zuständigkeitsbereich im Rahmen des Zielvereinbarungsprozesses sowie Einhaltung des Marketingbudgets
  • Information und Beratung der Ärzte und Apotheker zu den Arzneimitteln und Entgegennahme von Informationen zu den Präparaten von den entsprechenden Ärzten
  • Vermittlung von Zusatzinformationen zum therapeutischen Umfeld der Präparate und Beratung zu Möglichkeiten der Gesundheitsvorsorge
  • Zurverfügungstellung von Informations- und Servicematerial und Spezialliteratur für die Ärzte in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Dokumentation der Gespräche mit allen Zielgruppenangehörigen mit Hilfe des firmeneigenen CRM-Systems und ggf. weiterer Systeme
  • Kommunikation mit dem Regionalleiter und den relevanten Innendienstmitarbeitern sowie Kollegen anderer Linien u. a. mit Hilfe des firmeneigenen PC-Systems
  • Organisation und Vermittlung von Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter in den Kliniken und betreuten Praxen
  • Vertretung von Sanofi-Genzyme bei ausgewählten regionalen und überregionalen medizinischen Fachkongressen am Ausstellungsstand mit Information über das Präparateprogramm
  • Delegiertes Platzieren und Betreuen von NIS und Therapieumfragen in enger Abstimmung mit dem verantwortlichen Medical Manager und MSL
  • Erarbeiten und ständiges Aktualisieren des erforderlichen wissenschaftlichen und kaufmännischen Know-hows durch interne und externe Fort- und Weiterbildung unter Einbezug von theoretischen sowie praktischen Erfolgskontrollen für eine anforderungsgerechte Beratung unserer Kunden
  • Betreuen von Schlüsselkunden gemäß Account- und Maßnahmenplan mit dem Ziel der individualisierten und kundenorientierten Beratung
  • Initiieren, Koordinieren und Betreuen kundenorientierter Fortbildungsveranstaltungen, ggf. in übergreifender Zusammenarbeit
  • Sonderaktionen sowie Platzieren von Projekten in Kliniken

Kontakte intern / extern

  • Ärzte, Apotheker und andere Mitarbeiter der dem Verantwortungsbereich zugeordneten Kliniken und hämatologisch-onkologisch tätigen Praxen für die Anwendung der ethischen Arzneimittelspezialitäten zu beraten und Verordnungen auszulösen sowie Ausbau von Kundenkontakten und Direktverkauf unserer Präparate an Kliniken und Offizin-Apotheken
  • Betreuung von Schlüsselkunden in den Kliniken und bedeutenden Praxen

Anforderungen und Qualifikation

  • Mindestens Realschulabschluss, vorzugsweise Abitur
  • Vorzugsweise abgeschlossenes Studium der Human- oder der Veterinärmedizin, Pharmazie, Biologie oder Chemie
  • Geprüfte/r Pharmareferent/in
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen Außendienst, vorzugsweise im Bereich Hämatologie / Onkologie erwünscht
  • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereichsübergreifendes, prozess- und zielorientiertes Denken
  • Sicheres Auftreten sowie Überzeugungsstärke im Umgang mit Kunden und Meinungsbildnern
  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • Engagement, Durchsetzungsstärke und Teamfähigkeit
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Hohe Umsatz- und Ergebnisorientierung
  • Begeisterungsfähigkeit sowie Zuverlässigkeit
  • Verantwortungsvoller Umgang mit zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Selbstständigkeit und Eigenmotivation
  • Ausgeprägtes Termin- und Zeitmanagement
  • Reisebereitschaft
  • Loyalität und Identifikationsbereitschaft mit dem Unternehmen und seinen Produkten
  • Jedwede Ausbildung, die "Sachkenntnis" nach § 75 AMG beinhaltet

Unsere Leistungen

  • Ein internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemeinsam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen können
  • Ein attraktives, am Markt und an Ihrer Qualifikation ausgerichtetes Vergütungspaket mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben
  • Sie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtet
  • Sanofi bietet als weltweit erfolgreich wachsendes Gesundheitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege

Sind Sie interes­siert? Dann senden Sie uns bitte Ihre voll­stän­digen Bewer­bungs­unter­lagen (mit mög­lichem Ein­tritts­termin und Gehalts­vor­stellung) online zu.