Aussendienstmitarbeiter Neuroscience (m/w) Gebiet:Göttingen- Hameln - Minden - Herford - Bielefeld - Lemgo

Einsatzort: Bielefeld

Aussendienstmitarbeiter Neuroscience (m/w) Gebiet:Göttingen- Hameln - Minden - Herford - Bielefeld - Lemgo

Aussendienstmitarbeiter Neuroscience (m/w) Gebiet:Göttingen- Hameln - Minden - Herford - Bielefeld - Lemgo

AbbVie ist ein globales, forschungsbasiertes Biopharmaunternehmen, welches 2013 im Zuge der Separation von Abbott entstand.

AbbVie kombiniert den Fokus und die Leidenschaft einer führenden Biotechnologiefirma mit der Expertise und den Fertigkeiten eines seit langer Zeit etablierten, pharmazeutischen Marktführers um neuartige Therapien für einige der weltweit komplexesten und schwersten

Krankheiten zu entwickeln und zu vermarkten. Im Jahre 2017 wird AbbVie rund 28.000 Mitarbeiter weltweit beschäftigen und Medikamente in mehr als 170 Ländern vertreiben.

 

Ihre Aufgaben:

  • Präsentation und Verkauf unserer anspruchsvollen und innovativen neurologischen Produkte bei niedergelassenen Neurologen und in neurologischen Fachkliniken sowie Fachabteilungen und Ambulanzen für Morbus Parkinson
  • Kompetentes Kundenmanagement, d.h. aktive Beratung von Ärzten, Fachpflegekräften,  Apothekern und Meinungsbildnern
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen sowie Präsenz bei regionalen, überregionalen und internationalen Veranstaltungen
  • Initiierung und Ausbau von engen Kundenbeziehungen und Netzwerken zwischen Kliniken, niedergelassenen Fachärzten und anderen medizinischen Versorgungseinrichtungen
  • Enge Zusammenarbeit in in-Field Teams mit den Gebietskollegen aus anderen Funktionsbereichen, insbesondere, wenn es um Patienten geht
  • Kontinuierliche Markt- und Gebietsanalysen, Ableitung von entsprechenden Strategien und Maßnahmen sowie Erfolgskontrollen zum Zweck der Vermarktungsoptimierung unserer Produkte
  • Mitverantwortung zur Erreichung der Regions- und in field-Teamziele
  • Enge Kommunikation im Team und mit dem Regionalleiter
  • Professionelles Reporting
Region: Göttingen-Hameln-Minden-Herford-Bielefeld-Lemgo  
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (oder eine vergleichbare Ausbildung) und Qualifikation zur Pharmareferententätigkeit
  • Idealerweise Außendiensttätigkeit mit nachweisbar überdurchschnittlichen Verkaufserfolgen
  • Idealerweise Kenntnisse im Therapiegebiet Neurologie/ Parkinson
  • Pioniergeist und ausgeprägter Erfolgswille, der auch die eigene Weiterentwicklung im Unternehmen mit einschließt
  • Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge zielgruppengerecht darzustellen und mit unterschiedlichen Kundengruppen zu diskutieren
  • Hohe Überzeugungskraft, sowie präsentations- und abschlussstarke Persönlichkeit mit ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
  • Hohes Ausmaß an Fähigkeiten, sich kontinuierlich auf sich ändernde Marktbedingungen einzustellen und die eigene Arbeitsmethodik innovativ und eigeninitiativ daran auszurichten
  • Ausgeprägte digitale Kompetenz und versierter Umgang mit Aussendienstprogrammen (Veeva CRM und CLM, XPM, WebEx etc) sowie MS Office
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft sowie Teamgeist
  • Hohes analytisches Geschick gepaart mit Kreativität
  • Gute Englisch- und MS Office Kenntnisse

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Ihre Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

 

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

 

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat

Ähnliche Jobangebote