Biologe/Biochemiker bzw. Toxikologe als Biological Affairs Manager:in

Einsatzort: Buxtehude

Bild

Der Mensch im Mittelpunkt
als Patient:in - als Kund:in - als Mitarbeiter:in

Als global agierender Medizin­produkte­hersteller sind wir der verläss­liche Partner von Ärzt:innen und Patient:innen bei der Versorgung mit standardi­sierten und maßan­gefertigten Endopro­thesen. Antrieb unserer rund 600 Mitar­beiter:innen ist die zuver­lässige, quali­tativ erst­klassige und schnelle Versor­gung von Patient:innen zur Wieder­erlangung von Lebens­qualität. Im täg­lichen Fokus sind dabei die technologische und mensch­liche Weiterent­wicklung, die Präzision und Quali­tät unserer Produkte sowie unser Innovations­geist für fortlaufende Optimie­rungen. All das macht uns zum Spezia­listen der Branche - von der Entwicklung über die Produk­tion mit modernsten Fertigungs­verfahren bis hin zu Logistik und Vertrieb. Und das "Made in Germany" in Buxte­hude bei Hamburg.

In unserem Bereich "Biokompatibilität", direkt an der Schnittstelle zwischen Regulatory/Clinical Affairs und Qualitätsmanagement, verantworten Sie (m/w/d) künftig die biologische Sicherheit unserer Medizinprodukte - willkommen bei implantcast als

Biologe/Biochemiker bzw. Toxikologe als Biological Affairs Manager:in

Ihre Aufgaben:

  • Biologische bzw. toxikologische Analyse und Risikobewertung eingesetzter Materialien, Herstellungs­prozesse sowie Prozess­mittel (ISO 10993)
  • Konzeption von Biokompatibilitäts­prüfungen - von der Beschaffung der Prüfkörper über die Koordination der Prüflabore bis zur Erbringung des Kompatibilitätsnachweises und Erstellung wissen­schaft­licher Risiko­bewertungs­berichte
  • Prozessuale Begleitung unserer Entwicklungs- und Zulassungs­projekte, z. B. Beratung bei der Produkt- und Prozessentwicklung, Analyse vorhandener und ggf. neuer Prozess­mittel sowie der markt­spezifischen Zulassungs­voraussetzungen
  • Identifikation von Risiken für die Bio­kompatibilität ent­lang des gesamten Produkt­lebenszyklus sowie Beratung involvierter Abteilungen wie Validierung, Produktion, Reinigung/Verpackung und Vigilanz
  • Erstellung von Verfahrens- und Arbeits­anweisungen sowie Zulassungs­dokumenten und Prüfberichten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes naturwissen­schaft­liches bzw. Life-Science-Studium, z. B. Biologie, Biochemie, Chemie oder Pharmazie, Schwer­punkt oder Promotion im Bereich Toxikologie wünschenswert
  • Relevante Berufspraxis in der (toxikologischen) Bio­kompatibilitäts­bewertung von Medizin­produkten (Medizinprodukte­verordnung, MDR (EU) 2017/745, FDA, ISO 10993)
  • Kenntnisse der Chemikalien- und Biozid­verordnungen (REACH, CLP, BPR)
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch (Wort/Schrift) sowie routinierter Umgang mit MS Office, z. B. zum Verfassen wissen­schaftlicher Dokumente
  • Präziser und selbst­ständiger, dennoch team­orientierter Arbeits­stil

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeitszeiten (zum Teil Homeoffice) und 30 Tage Urlaub
  • Attraktives Vergütungspaket plus betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum Fitness­studio sowie Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung
  • Fachgerechte Schulungen und Weiter­bildungen für Ihr persön­liches Voran­kommen
  • Erfolge feiern wir im Team: Sommer­fest und Weihnachts­feier

Walk with us!

Felix Hegmann freut sich auf Ihre Unterlagen einschließlich Angaben zu Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit. Entweder über unsere Karriereseite oder per E-Mail an bewerbung@implantcast.de.

implantcast GmbH
Lüneburger Schanze 26
21614 Buxtehude