Treffen Sie Miltenyi und viele mehr bei den T5 JobMessen:

Mehr erfahren

BTA/Biotechnologe (B.Sc) für die GMP-Produktion viraler Vektoren - Downstream Processing (m|w|d)

Einsatzort: Teterow

BTA/Biotechnologe (B.Sc) für die GMP-Produktion viraler Vektoren - Downstream Processing (m|w|d)

Ihre Aufgaben:

  • In Ihrer Rolle unterstützen Sie die Entwicklung und Realisierung innovativer Therapien zur Behandlung von Krebs und Autoimmunkrankheiten und übernehmen Verantwortung innerhalb unseres Teams zur Herstellung lentiviraler Vektoren am Standort in Teterow bei Rostock.
  • Im Rahmen des Downstream Processing sind Sie dabei verantwortlich für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Produktionsprozessen zur Herstellung lentiviraler Vektoren für den klinischen Einsatz. Dazu bedienen Sie sich gängiger Methoden wie z.B. chromatographischer Aufreinigung sowie Ultra-/Diafiltration.
  • Sie dokumentieren Ihre Arbeit sorgfältig und leisten somit ihren Beitrag, um den hohen Qualitätsanforderungen bei der GMP-Herstellung gerecht zu werden.
  • Um unserem Anspruch, nur beste Produkte zu liefern, gerecht zu werden, tragen Sie zur kontinuierlichen Verbesserung produktionsrelevanter Prozesse sowie der zugehörigen Qualitätsdokumente bei.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihre Ausbildung als technische Assistenz oder Laborant (m|w|d) mit naturwissenschaftlich-technischer Ausrichtung erfolgreich abgeschlossen. Alternativ haben Sie einen Bachelor-Abschluss im Bereich Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, Biologie o.ä..
  • Im Umgang mit Zellkulturen sind Sie routiniert und verfügen über Erfahrungen in der Aufreinigung von Biomolekülen.
  • Darüber hinaus sind Ihnen Laborumfeld und idealerweise GMP-reguliertes Umfeld bereits aus vorherigen Tätigkeiten vertraut.
  • Umsetzungsstärke und Gewissenhaftigkeit zeichnen Sie aus. Selbständiges Arbeiten bereitet Ihnen dabei ebenso viel Freude wie die Zielerreichung im Team.

Was wir bieten:

  • Einen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche
  • Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg
  • Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement
  • Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy
  • Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevents

Kontaktieren Sie uns:

Wenn Sie sich in der beschriebenen Position wieder erkennen, lassen Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) online zukommen. Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühesten Eintrittstermin an.