Chemielaborant/in / Chemisch-Technische/n Assistent/in (CTA)

Einsatzort: Hannover

Das Helmholtz Zentrum München ist Mitglied einer der europaweit führenden Forschungsorganisationen - der Helmholtz Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e. V. Ziel unserer Forschung ist es, Gesundheitsrisiken für Mensch und Umwelt frühzeitig zu erkennen, Mechanismen der Krankheitsentstehung zu entschlüsseln und Konzepte zur Prävention und Therapie von Erkrankungen zu entwickeln.

Das Institut für Medizinalchemie unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Plettenburg ist als Außenstelle des Helmholtz Zentrums München an der Leibniz Universität in Hannover angesiedelt. Es ist der Bereitstellung von chemischen Toolverbindungen zur Aufklärung von Mechanismen der Krankheitsentstehung, sowie der Identifizierung und Optimierung von innovativen Wirkstoffen gewidmet und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Chemielaborant/in / Chemisch-Technische/n Assistent/in (CTA) 2018/0112