Compliance Ingenieur (m/w/d)

Einsatzort: Laupheim

Intro

Als führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen leistet Rentschler einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit von biotechnologischen Arzneimitteln. Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für unser kontinuierliches Wachstum brauchen wir ein größeres Team. Was die Menschen bei Rentschler eint, ist die Leidenschaft für das, was sie tun. Jeder Einzelne steckt sein Wissen und Können in den Projekterfolg. Werden Sie jetzt ein Teil dieses Teams!

Für unsere Abteilung Production and Manufacturing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Compliance Ingenieur (m/w/d)

Aufgaben

  • In Ihrer neuen Rolle sind Sie für die fristgerechte Bearbeitung von Events und Abweichungen sowie OOS und OOT Ereignissen in der Produktion verantwortlich
  • Die Durchführung von Root Cause Analysen in enger Zusammenarbeit mit der Produktion und den angrenzenden Bereichen gehören zu Ihrem Aufgabenbereich
  • Die Etablierung von korrektiven und präventiven Maßnahmen (CAPAs) zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen und Vermeidung wiederkehrender Abweichungen sind Teil Ihrer Aufgaben
  • In Absprache mit der Produktion sind Sie für die Erstellung, Prüfung und Beurteilung der erforderlichen GMP-Dokumente (Changes, SOPs, Risikoanalysen etc.) zuständig
  • Sie unterstützen die Fachbereiche bei Behördeninspektionen, Kundenaudits und Selbstinspektionen
  • In Ihrer Rolle haben Sie die Sicherstellung der Manufacturing Compliance bezüglich der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen im Blick
  • Als Experte planen und führen Sie interne Compliance-Trainings durch Zudem unterstützen
  • Sie bei bereichsübergreifenden internen Projekten

Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. Biotechnologie, Pharmazie, Pharmatechnik) oder eine vergleichbare Qualifikation im GMP-Umfeld
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse in der biopharmazeutischen Wirkstoffproduktion sind wünschenswert
  • Konzeptionelle und operative Erfahrung im GMP-Umfeld und Deviation Management
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an Qualitätsbewusstsein
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Kommunikationsstärke, Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche
  • Eine kollegiale Atmosphäre
  • Vielseitige Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten
  • Hauseigene Kantine
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Betriebseigene Kinderkrippe