ENTWICKLUNGSINGENIEUR THERMALANALYSE (M/W/D)

Einsatzort: Fellbach

You have a heart
for life sciences?

ENTWICKLUNGSINGENIEUR THERMALANALYSE (M/W/D)

Fellbach

Altran bewegt seit 38 Jahren mit höchster technologischer Expertise und digitaler Innovations- und Transformationskraft die Welt von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung, in den Bereichen Life Science, Finanzen und Telekommunikation. Für unsere renommierten Kunden aus den Bereichen Automotive, Aerospace & Defence, Communication & Digital, u.v.m. sind wir die Weltmarktführer für High-Tech-Engineering und F&E Services. Als Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft des börsennotierten französischen Konzerns sind wir am Puls des technologischen Fortschritts und übernehmen Verantwortung: von der ersten Idee über die Industrialisierung bis hin zur Entwicklung von neuen Produkten und Services. Entscheidend für Altran sind in den nächsten Jahren Kernthemen wie Konnektivität, Mobilität der Zukunft, Digitalisierung und komplexe Technologien, aber auch branchenübergreifende Lösungen wie Lifecycle Experience oder Intelligent Systems. Unsere High-Tech Kompetenz steckt in den Köpfen von rund 50.000 hoch qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Ländern. In Deutschland zählen die Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG sowie die Altran Service GmbH mit Hauptsitz in München ca. 3.200 Mitarbeiter an über 30 Standorten. Ready for excellence?

Unser Angebot

  • Spannende internationale und nationale Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld
  • Spezialisierungsmöglichkeiten sowie fachspezifische Weiterbildungen und Trainings
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Thermalarchitektur einer hoch präzisen Maschine/ oder Messeinrichtung
  • Auslegung und Spezifizierung von thermalen Maßnahmen auf Komponentenebene
  • Dimensionierung von mechanischen Systemen bzgl. thermalen Eigenschaften
  • Schnittstelle zu Optik-Design, Regelungstechnik und Systemintegration
  • Erstellung von Anforderungen an die Thermalarchitektur sowie Identifikation und Bewertung von Risiken
  • Koordination und Betreuung externer Entwicklungspartner inkl. Sicherstellung der Qualität von Thermal-Simulationen (Erstellung von Lastenheften)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Master, Promotion und Diplom) idealerweise Maschinenbau, Mechatronik, Luft- und Raumfahrttechnik, Physik, angewandte Mathematik, Computational Engineering (u.ä.)
  • Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit sowie Erfahrung im Consulting wünschenswert
  • Eigenverantwortliche Auswahl von Berechnungsmethoden
  • Erfahrung mit mehreren Tools/Methoden (ANSYS, Fluent oder CFX, Creo/ProE, Matlab, Python/Ansys ACT)
  • Erfahrung mit MS-Office Tools (MS Excel, MS Visio, MS Project)
  • Projektmanagementerfahrung wünschenswert
  • Fähigkeiten zur Analyse von komplexen Problemstellungen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft vor Ort bei dem Kunden (Baden-Württemberg) für ein langfristiges Projekt verfügbar zu sein