Fachkoordinator für Brandschutztechnische Anlagen (w/m/d)

Einsatzort: Leipzig

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Brandschutztechnische Anlagen für die DB Station&Service AG am Standort Leipzig mit Einsatz in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

Fachkoordinator für Brandschutztechnische Anlagen (w/m/d)

Deine Aufgaben

  • Als Fachkoordinator bist Du für die fachtechnische Beratung bei der Grundlagenermittlung, der Planung und der Durchführung für Neubau-, Umbau- oder Austauschvorhaben von brandschutztechnischen Anlagen (Gefahrenmeldeanlagen u.a. in Bereichen des anlagentechnischen Brandschutzes/Wirkprinzipprüfungen) zuständig
  • Du berätst bei der Definition der Aufgabenstellung für die Planung (Anforderungen, Qualitäten, Standards, Schnittstellen zu Anlagen anderer Gewerke und Geschäftsfelder) sowie bei der Gestaltung der Vertragspflichten des Planers (Planung, Kostenschätzung, Terminplanung)
  • Entwurfs- und Ausführungsplanungen sowie fachtechnische Abnahmen in Vorbereitung von VOB-Abnahmen werden von Dir fachtechnisch geprüft
  • Du stehst Projektleitern bei Nachtrags- und Gewährleistungsforderungen sowie dem Regionalbereich und dem Bahnhofsmanagement bei wirtschaftlichen und technischen Fragestellungen beratend zur Seite
  • Bei der Bündelung von Maßnahmen zu Projekten nach Ort und Zeitraum berätst Du mit Deiner Expertise und erarbeitest Vorschläge zu Planungsoptimierungen bei Zielabweichungen
  • Du wirkst bei der Beurteilung von Gutachterleistungen sowie bei der Fortschreibung des Planungshandbuches Bau und Technik mit
  • Die verschiedenen Projekte und Maßnahmen koordinierst Du immer mit Blick auf den anlagentechnischen Brandschutz

Dein Profil

  • Du verfügst über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker oder bist Meister der Elektrotechnik
  • Du bringst gute Kenntnisse der gültigen Normen gesetzlichen Bestimmungen für Gefahrenmeldeanlagen mit
  • Deine Erfahrung im Bereich Brandmelde,- Einbruch- und Überfallmeldeanlagen hast Du im Rahmen Deiner Berufstätigkeit ausgebaut
  • Du bist bereit Dich mit Normativen sowie Bahn-internen Vorgaben auseinanderzusetzen und Dir diese selbstständig zu erarbeiten
  • Für Dich zählen Eigeninitiative, Flexibilität und Freude an der Arbeit im Team
  • Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Weiterhin bringst Du Reisebereitschaft für Kurzreisen in Mitteldeutschland mit

Das bieten wir

Arbeitsplätze deutschlandweit

Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.

Attraktive Konditionen

Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Individuelle Weiterentwicklung

Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

Stabilität und Sicherheit

Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Dein Kontakt

Julia Stoeckert

Telefon: +49 30 29724707

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewirb Dich jetzt online mit der Angabe Deiner Gehaltsvorstellung. Deine persönlichen Daten behandeln wir vertraulich: www.deutschebahn.com/datenschutz-personal

Bewerben und mehr erfahren: www.deutschebahn.com/karriere