Gruppenleiter Capital and Project Management (all genders)

Einsatzort: Oranienburg

Empowering Our People to Shine

Sind Sie auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigene Hand und kommen Sie zu uns nach Oranienburg, als

Gruppenleiter Capital and Project Management (all genders)

Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen strebt danach, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und schönere Zukunft zu ermöglichen.

Ihre Hauptverantwortlichkeiten:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter im Bereich Capital/Project Management
  • Management der Investitionsausgaben und Leitung größerer Investitionsprogramme und -projekte am Standort; Verantwortung für die Vorbereitung von Genehmigungen, sowie Planung und Ausführung von größeren Investitionsprogrammen und Projekten

    • Klären des Projektumfang, Definieren der vertraglich vereinbarten Leistungen, Planung der Projektkosten, Sicherstellen der termingerechten Lieferung innerhalb des Budgets
    • Sicherstellen, dass aktuelle Organisations- und Industriestandards (PMM, cGMP, GEP, etc.) eingehalten werden
    • Sicherstellen, dass Projektanforderungen zeitgerecht und innerhalb der Budgetvorgaben erfüllt werden
    • Koordinieren und Überwachen von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Projektdurchführung, von der Initiierung bis zum Abschluss (Übergabe)

  • Koordination des Projektportfolio-Inputs aller Bereiche in Bezug auf Investitionsprojekte in das priorisierte Standort-CAPEX-Projektportfolio, Umsetzung in lang- und mittelfristige CAPEX- Pläne, Unterstützung bei der Entwicklung und das Management des CAPEX-Portfolios am Standort
  • Verantwortung für die Einhaltung der CAPEX-Budget- und Forecast-Planung sowie Termin- und Ausgaben-Controlling der durchgeführten Projekte des Standortportfolios
  • Verwalten des CAPEX-Budgets und regelmäßige Abstimmung mit globalen Engineering Funktionen.
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Verbesserungen, Änderungen oder Upgrades an Anlagen sowie bei Inbetriebnahme- und Validierungsaktivitäten
  • Mitwirkung bei Audits und Selbstinspektionen
  • Reporting der bereichsinternen Kennzahlen und KPIs
  • Zusammenarbeit und Austausch mit regionalen und globalen Team

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium, möglichst Fachrichtung Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder Pharmatechnik
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Technik in der pharmazeutischen Industrie oder in vergleichbaren industriellem Umfeld
  • Führungserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit gepaart mit ausgeprägter Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen und Teamgeist
  • Fundierte Erfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Lean Management, TPM und agiler Methoden sowie ein breites Spektrum an Problemlösungsstrategien
  • Gutes Verständnis von Best-Practice-Sicherheitsverfahren und -standards, die für Bau- und Installationsarbeiten gelten
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Agiles, analytisches und innovatives Denkvermögen sowie sehr gute organisatorische Fähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Warum Takeda?

Beginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem freundlichen, abwechslungsreichen und aufgeschlossenen Umfeld. Ihre Pausen können Sie zusammen mit Ihren Kollegen in unserer eigenen Kantine oder im Freien inmitten der Natur unseres Standortes genießen. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden.

Ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Pharmaunternehmen ermöglicht Ihnen die Arbeit bei einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands.

Unser Produktionsstandort befindet sich im Großraum Berlin. Mit dem öffentlichen Nahverkehr benötigen Sie ca. 30 bis 45 Minuten von Berlin-Mitte nach Oranienburg.

Über uns

Takeda beschäftigt weltweit rund 30.000 Mitarbeiter und ist in über 70 Ländern vertreten. Als größter Arzneimittelhersteller in Japan und als eines der global führenden Unternehmen seiner Branche engagiert sich Takeda seit mehr als 230 Jahren für eine bessere Gesundheitsversorgung von Menschen weltweit durch wegweisende medizinische Innovationen. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission einer "Besseren Gesundheit und Schöneren Zukunft" für alle Menschen zu verwirklichen.

Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken - inklusive Ihr eigenes Leben.

Takeda ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit und Gleichbehandlung fördert.