Ingenieur als Fachkoordinator Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik (w/m/d)

Einsatzort: Berlin

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachkoordinator Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik für die DB Station&Service AG am Standort Berlin.

Ingenieur als Fachkoordinator Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik (w/m/d)

Deine Aufgaben

  • Als Fachkoordinator übernimmst Du die Fachberatung der Bahnhofsmanager im Anlagenbetrieb und der Projektleiter im Zusammenhang von Baumaßnahmen
  • Dabei stellst Du die Anwendung der für das Fachgebiet geltenden gesetzlichen Vorgaben und der anerkannten Regeln der Technik sowie aller technischen Rahmen und Standardvorgaben der DB AG sicher
  • Du unterstützt bei der Grundlagenermittlung und Erarbeitung von Konzepten für Neubau- oder Austauschvorhaben von Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitäranlagen im Bereich der DB Station&Service AG
  • Du führst Sekundärüberwachung von Dienstleistern durch und erarbeitest Vorschläge zur Optimierung des Anlagenbetriebes zur Sicherstellung einer hohen Verfügbarkeit
  • Darüber hinaus prüfst Du die Aufgabenstellung für die Planung (Mitzeichnung) und berätst bei der Gestaltung der Vertragspflichten des Planers (Planung, Kostenschätzung, Terminplanung)

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Du verfügst über fundierte Fachkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Facility Management oder Gebäudemanagement
  • Du kennst Dich mit den relevanten Normen und Regelwerken aus und weißt wie Du sie anwendest
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office-Programmen, wünschenswert sind Erfahrungen mit BIM
  • Deine eigenverantwortliche Arbeitsweise, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen Dich aus

Deine Vorteile

Attraktive Konditionen

Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Interessante Herausforderungen

Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Vielfältige Karrierechancen

Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Work-Life-Balance

Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Dein Kontakt

Lisa Schütz

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidat:innen die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.