Ingenieur für Avionik- und Hardwareentwicklung (m/w/d) im Luftfahrtbereich

Einsatzort: Ottobrunn

Die ACENTISS ist ein expandierendes Unternehmen und setzt Maßstäbe durch innovative Lösungen für Systeme in der Luft- und Raumfahrt, sowie im Bereich der Automobilindustrie und der Medizintechnik.

Zur Entwicklung von Designänderungen an großen und kleinen Luftfahrzeugen (Drehflügler und Starrflügler) ist die ACENTISS GmbH Bestandteil des EASA Part 21J-Entwicklungsbetriebs 21J.527.

Unsere breit aufgestellte Kundenlandschaft umfasst sowohl den zivilen Bereich als auch Behörden sowie Verteidigung. Die ACENTISS GmbH ist eine 100% Tochter der IABG Innovationen GmbH mit Sitz in Ottobrunn. Zum Ausbau unseres Teams suchen wir ab sofort einen

Ingenieur für Avionik- und Hardwareentwicklung (m/w/d) im Luftfahrtbereich

Ihre Aufgaben:

  • Hardwareentwicklung im Bereich Avionik und Electrical Systems
  • Entwicklung von Designänderungen zur Integration von Avionik-Geräten in Luftfahrzeuge
  • Erstellung von Bauunterlagen zur Nachweisführung (u.A. Wirings, elektrische Lastanalysen)
  • Schaltungsentwicklung und Inbetriebnahme hardwarenaher Schnittstellen
  • Auswahl, Integration und Inbetriebnahme von Flugmessinstrumentierung je nach Anwendungsfall
  • Ausbau der HW-Entwicklungskompetenz nach RTCA DO-254
  • Querschnittliche Zusammenarbeit mit anderen technischen Abteilungen und beim Kunden
  • Unterstützung bei der Auftragsakquisition aus Projekten heraus
  • Mitarbeit bei internen und externen Schulungen in Ihrem Fachgebiet

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik oder äquivalentes technisches Studium mit Schwerpunkt Avionik, Elektrik oder Nachrichtentechnik
  • Gute Kenntnisse im Bereich Schaltungsentwicklung unter EAGLE
  • Gute Kenntnisse im Bereich Mikrocontrollerprogrammierung unter C
  • Kenntnis der einschlägigen Bauvorschriften (EASA CS-23/25/27/29), speziell Equipment
  • Kenntnisse über die Verfahren zur Hardwareentwicklung nach RTCA DO-254
  • Kenntnisse einschlägiger CAD-Umgebungen (insbes. CATIA) mit entsprechenden Wiring-Toolboxen wünschenswert
  • Handwerkliche Kenntnisse (Löten, Schaltungsbestückung, ggf. Modellbau)
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Dienstreisebereitschaft
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Begeisterung für die Luftfahrt und für Flugversuchskampagnen
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • anspruchsvolle und innovative Projekte unterschiedlicher Größe und Komplexität
  • ein motivierendes Miteinander, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Flexibilität durch Gleitzeitregelungen und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine betriebliche Altersvorsorge und eine unbefristete Festanstellung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • bezuschusste Kantine in Fußnähe

Kontakt:

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Referenznummer IAHW-LR-202201 und Ihrer Gehaltsvorstellung unter folgender E-Mail Adresse: recruiting@acentiss.de

ACENTISS GmbH, Einsteinstraße 28a, 85521 Ottobrunn