Treffen Sie AbbVie auf der T5 JobMesse

Ingenieur (m/w) für Lüftungstechnik, Versorgenden Systeme

Einsatzort: Ludwigshafen

Ingenieur (m/w) für Lüftungstechnik, Versorgenden Systeme

Ingenieur (m/w) für Lüftungstechnik, Versorgenden Systeme

  • Ausarbeitung des technischen Designs und der Anforderungsspezifikation für die Lüftungstechnik und Versorgenden Systeme.
  • Projektplanung inkl. Budgetbedarf zur Realisierung von Lüftungstechnik und Versorgenden Systeme.
  • Koordination der Projektrealisierung mit internen und externen Partnern, sowie AbbVie internen globalen Projektteams.
  • Technische Betreuung sämtlicher Anlagen und Systeme der Technischen Gebäudeausstattung (TGA) zur Versorgung der Gebäude
  • Technischer Ansprechpartner für die Lüftungstechnik und Versorgenden Systeme und Mitwirkung an Qualifizierungen.
  • Erarbeitung von Optimierungspotential von bestehenden Anlagen aufgrund von Prozessveränderungen, Sicherheits- oder GMP Regelungen.
  • Einhaltung der Anforderungen zum Change Control bei Änderungen des Anlagendesigns.
  • Optimierung der bestehenden vorbeugenden Instandhaltung auf Basis von Analysen der Kennzahlen zur Steigerung der Anlagenverfügbarkeit.
  • Ausarbeitung von Investitionsbedarf auf Grundlage der strategischen Produktportfolioentwicklung.
  • Abklärung projektbezogener Behördenanforderungen, Sicherheitsmaßnahmen und Umweltschutzbelange.
  • Etablierung der Betriebsanweisung zum Arbeitsschutz der Anlagen.
  • Erstellung der Arbeitsanweisungen zum GMP gerechten Betrieb.
  • In Ihrer Rolle als Schnittstellenfunktion agieren Sie in einer dynamischen Projektmatrix, stellen die technische Versorgung durch eine reibungslose Zusammenarbeit mit den internen Abteilungen und externen Ansprechpartnern sicher und treiben Ihre Projektziele voran.
  • Abgeschlossene Studium im Bereich Facility Management, Automatisierungstechnik von Industrieanlagen, Gebäudeklimatik –Ingenieurwesen, Betriebs- und Versorgungstechnik oder vergleichbare Studium.
  • 4-5 Jahren Berufserfahrung in Planung und Management  von Infrastrukturprojekten
  • Kenntnisse im Bereich der gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen an Arzneimittel (GMP, AMG, AMWHV)
  • Erfahrung in Prozessoptimierungsmethodik sowie gute Kenntnisse in Statistik und Kennzahlen
  • Erfahrung mit internationalen Audits sowie kaufmännische Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir in unserem internationalen Umfeld voraus
  • Durchsetzungsvermögen und Analysefähigkeiten, Belastungsfähigkeit.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Kundenorientierung
  • Ziel- und Lösungsorientierung, Organisationstalent, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen, unternehmerisches Denken und Handeln sowie sicheres und verbindliches Auftreten 
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.
AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

 

 

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Mit rund 29.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.

Ähnliche Jobangebote