Ingenieur (w/m/d) als Sachverständiger Druckgeräte und Anlagentechnik in Ausbildung

Einsatzort: Berlin-Schöneberg, Cottbus, Kaiserslautern, Köln, Ludwigshafen, Potsdam

Ingenieur (w/m/d) als Sachverständiger Druckgeräte und Anlagentechnik in Ausbildung

Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen. Bei TÜV Rheinland kann man sein Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiterentwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.

Allgemeine Informationen

Standort

6 Standorte

Karrierelevel

Berufserfahrene (bis 3 Jahre Erfahrung)

Berufsfeld

Ingenieure und Technik

Job-ID

I72917

Der Beruf wird an mehreren Standorten angeboten: Berlin-Schöneberg, Cottbus, Kaiserslautern, Köln, Ludwigshafen, Potsdam

Aufgaben

  • Während Ihrer Ausbildung bei uns begleiten Sie erfahrene Sachverständige und erhalten umfangreiche fachliche Ausbildungen und Weiterbildungen
  • Sie führen Prüfungen und Konformitätsbewertungen von Systemen, Produkten und Personal im Rahmen von Herstellungsprozessen durch
  • Dabei überprüfen Sie Anlagen oder Anlagenteile und unterstützen die Betreiber bei der Umsetzung Ihrer Betreiberpflichten
  • Darüber hinaus auditieren und zertifizieren Sie Herstellersysteme, werkseigene Produktionskontrollen sowie Qualitätssicherungssysteme auf Basis von nationalen und internationalen Standards
  • Sie sind zuständig für die Durchführung von Risiko- und Schadensbewertungen sowie Aufbereitung von Daten
  • Sie wirken an der Erstellung von Sicherheitsberichten oder Gefährdungsbeurteilungen mit
  • Im Rahmen von Eignungsfeststellungen oder sonstigen Genehmigungsverfahren erstellen Sie technische Gutachten, Prüfberichte und Stellungsnahmen für komplexe Anlagen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften mit der Fachrichtung Maschinenbau, Mechatronik, Verfahrenstechnik, Fertigungstechnik, Bautechnik oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in den Bereichen: Planung, Errichtung, Instandsetzung, Betrieb oder Prüfung von verfahrenstechnischen Anlagen
  • Grundlegende EDV- und Softwarekenntnisse sowie Führerschein der Klasse B

Benefits

Attraktive Karrieremodelle

Sowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.

Gut versichert

Berufsunfähigkeits-, Unfall-, Kranken­ver­sicherung und weitere.

Weiter­bildungs­angebote

Individuelles Talent­manage­ment mit Coaching- und Mentoring-Programmen.

Führungs­kräfte­feedback

Spiegelt den individuellen Status Quo und die Mitarbeiter­zufrieden­heit wider.

Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Senden Sie uns am besten gleich Ihre Online-Bewerbung oder rufen Sie uns an: +49 221 806-119. Wir sind gespannt auf Sie.