IT-Fachkraft (m/w/d) Datenbankadministration (SQL Server, Access)

Einsatzort: Köln

MPI

  • Sozialwissenschaften

Art der Stelle

IT-Fachkraft (m/w/d) Datenbankadministration (SQL Server, Access)

Stellenangebot vom 18.12.2020

Das Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (MPIfG) ist eine Einrichtung der Spitzenforschung in den Sozialwissenschaften mit Sitz in der Kölner Südstadt. Für unsere IT-Servicegruppe suchen wir ab dem 01.03.21 eine Fachkraft für Datenbankadministration ab 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Administration und Betreuung des Datenbankservers (Microsoft SQL Server 2012)
  • Migration auf eine neuere SQL Server Version (Microsoft SQL Server 2019)
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Access-Datenbankanwendungen

Ihre Qualifikation

Sie verfügen über ein (Fach-)Hochschulstudium der Informatik, eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin oder über eine vergleichbare Qualifikation. Zudem haben Sie bereits Berufserfahrung in den genannten Aufgabenbereichen sammeln können.

Ihr Profil

  • fundierte Kenntnisse im Bereich SQL Server
  • gute Fachkenntnisse in den Bereichen Datenbankdesign, Datenbankerstellung und Datenbankprogrammierung 
  • solide Grundlagen bei der Erstellung und Verwaltung von Datenbankanwendungen in Microsoft Access
  • solide Kenntnisse der Microsoft Windows Server Familie
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • sorgfältiger, selbstständiger und zugleich kooperativer Arbeitsstil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in der IT eines renommierten, international ausgerichteten Forschungsinstituts, flexible Arbeitszeiten sowie fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD (Bund) zuzüglich der Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Die Stelle ist auf zwei Jahre gemäß TzBfG befristet. Ihr Arbeitsplatz ist modern ausgestattet und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte übermitteln Sie diese mit Ihren in einem PDF-Dokument gebündelten Unterlagen (Anschreiben mit der Angabe der gewünschten Wochenstunden, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 18. Januar 2021.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie unter www.mpifg.de.

Für Rückfragen: Manuel Schüren, IT-Leiter,

Über uns

Begabung, Kreativität und Leidenschaft – darauf setzt die Max-Planck-Gesellschaft. Sie fördert Beschäftigte unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung, Alter, kultureller Herkunft und sexueller Identität, denn in ihrer Vielfalt liegt die Basis für die Spitzenforschung, die an den 86 Max-Planck-Instituten geleistet wird.