JAVA-Softwareentwickler (m/w/d)

Einsatzort: Stuttgart

Ein Lächeln verbindet

Die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg organisiert mit ihren über 22.000 Ärzten und Psychotherapeuten die ambulante medizinische Versorgung von über neun Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenversicherung in Baden-Württemberg. Das Aufgabenspektrum unserer rund 2.000 Beschäftigten ist vielfältig und abwechslungsreich, weil unsere Verantwortung dem höchsten Gut überhaupt gilt: unserer Gesundheit.

Für unseren Geschäftsbereich Informationstechnologie suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Stuttgart einen

JAVA-Softwareentwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben

In dieser Position als JAVA-Softwareentwickler (m/w/d) erstellen, pflegen und warten Sie Softwarelösungen unter der Verwendung des Anwendungsentwicklungs- und Vorgehensmodell. Sie arbeiten in anspruchsvollen Softwareentwicklungs- und Migrationsprojekten mit. Darüber hinaus planen Sie inhaltliche Changes, die die Applikation betreffen und zeigen mögliche Abhängigkeiten des Changes auf andere IT-Systeme und potentieller resultierender Konflikte auf. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehört die Störungsanalyse und -beseitigung, reaktives und proaktives Problem Management, die Dokumentation und Weiterentwicklung von Lösungswissen sowie der Test der Softwareerstellung und Deployment von Software-Paketen.

Ihre wichtigsten Fähigkeiten sind für uns

  • ein abgeschlossenes FH-Studium, Verwaltungs-/Berufsakademie, Bachelor-Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares) oder eine IT-Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung mit einem entsprechenden Tätigkeitsschwerpunkt
  • Erfahrungen in der JAVA-Programmierung
  • Erfahrungen im JAVA-SWING Umfeld, in der Web-Programmierung und in Eclipse sowie Apache Subversion (SVN)
  • Kenntnisse in Methoden und Instrumenten der Datenmodellierung sowie im Bereich Test und Testautomation
  • Leistungsbereitschaft, Kommunikationsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • eine rasche Auffassungsgabe, analytisches und unternehmerisches Denken
  • selbstständiges Arbeiten, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Wir bieten

Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten, moderner Arbeitszeitgestaltung, Vergütung nach dem TV-L sowie attraktive zusätzliche Sozialleistungen. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Sind Sie an dieser neuen Herausforderung interessiert?

Dann freuen wir uns mit Angabe der Kennziffer IT35STSB901 auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Bitte teilen Sie uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin mit.

Für Fragen steht Ihnen Frau Stephanie Bröckl, unter Telefon 0711 7875-3646, gerne zur Verfügung