Labelling Manager International (m/w/d)

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

International Labelling Manager (m/w/d)

Standort
Berlin
Fachbereich
Zulassung
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

In dieser anspruchsvollen Aufgabe erstellen und überarbeiten Sie selbstständig medizinische Fach- und Gebrauchsinformationen sowie Primär- und Sekundärpackmittel für unsere Märkte in Mittel- und Osteuropa. Dabei sind Sie dafür verantwortlich, die Aktualität von Produktinformationstexten von Arzneimitteln und Medizinprodukten im Hinblick auf den wissenschaftlichen Kenntnisstand sowie auf regulatorische und gesetzliche Anforderungen sicher zu stellen.

Sie arbeiten gern im medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld und sind in der Lage, aktuelle Informationen und Erkenntnisse fristgerecht bereit zu stellen und zu bewerten. Die gewonnenen Erkenntnisse integrieren Sie bei der Erstellung und Aktualisierung von Produktinformationstexten und stimmen die Inhalte mit den beteiligten Stellen im Unternehmen und in den Länderorganisationen sowie mit den entsprechenden Ansprechpartnern bei Vertragspartnern ab.

Zu Ihren Aufgaben gehört es ebenfalls, Bescheide der Zulassungsbehörden sowie damit verbundene Auflagen hinsichtlich der Produktinformationstexte zu bewerten und bei Bedarf medizinisch-wissenschaftliche Stellungnahmen zu koordinieren und zu erarbeiten.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
  • Promotion in einer medizinischen/naturwissenschaftlichen Fachrichtung von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Bearbeitung von Produktinformationstexten in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise in einem internationalen Umfeld
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Arzneimittelrechts
  • Erfahrungen im Bereich Regulatory Affairs wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit wechselnden Anforderungen und Prioritäten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Lebenslauf in Englischer Sprache und Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Julia Beuker

International HR Specialist

030 6707-2916

Berlin-Chemie AG


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600