Laborant*in (all genders) - Materialmanagement Pharma

Einsatzort: Frankfurt am Main

Für unseren Kunden, einem globalen Pharmaunternehmen in Frankfurt Höchst, suchen wir ab sofort Laborant*innen für das Materialmanagement. Die Position ist ab sofort zu besetzen und zunächst im Rahmen eines Projekts bis Ende Mai 2023 befristet

Chemielaborant*in / Biologielaborant*in für die Inprozesskontrolle Pharma (all genders)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • In Abstimmung mit internen und externen Kontaktlaboren sowie der Qualityabteilung erstellen und prüfen Sie relevante Prüfdokumentationen wie zum Beispiel Spezifikationen oder Prüfanweisungen und bestellen Laborprüfungen
  • Sie übernehmen den Transfer der Proben und prüfen den Transport innerhalb des Gebäudes
  • Im Rahmen des Freigabeprozesses für Rohstoffe führen Sie verschiedene Dokumentenprüfungen durch
  • Sie bewerten Ergebnisse aus Stabilitätsprüfungen von Rohstoffen, Einwegmaterialien und Hilfsstoffen
  • Außerdem sind Sie für die Ablage der Prüfdokumenation nach erfolgter Freigabe zuständig

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, CTA, Chemie- oder Biologielaborant*in
  • Erste Erfahrungen im Bereich der Qualitätskontrolle oder Qualitätsmanagement
  • Gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse in SAP und GMP

Wir unterstützen Sie mit Erfahrung, Herz und Verstand während des gesamten Bewerbungsprozesses für unsere Kunden. Beginnend bei der Optimierung Ihres CVs, Vorbereitung für das Vorstellungsgespräch, bis hin zum Vertragsabschluss sind wir immer an Ihrer Seite.

Ansprechpartner:

Finden Sie Sich in der Stellenbeschreibung wieder? Dann klicken Sie auf "Jetzt Bewerben" und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen.

Ihr Felix Brachmann

Felix.Brachmann@hox.de

+49 698700664 22