Laborant (m/w/d) in der pharmazeutischen Entwicklung

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR, Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Laborant (m/w/d) in der pharmazeutischen Entwicklung

Standort
Berlin
Fachbereich
Forschung & Entwicklung
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

Die Stabilitätsprüfung in unserer Forschung und Entwicklung untersucht die Auswirkung verschiedener definierter klimatischer Bedingungen auf die Stabilität von Arzneimitteln. Mit instrumenteller Analytik, wie beispielsweise HPLC oder UV-VIS, werden hier Analysen zur Gehaltsbestimmung, Wirkstofffreisetzung und zu chemisch-physikalischen Eigenschaften an Prüfpräparaten durchgeführt.

Die Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Dokumentation von chemisch-physikalischen Analysen mit verschiedenen Methoden wie auch biochemische Analysen im Rahmen der Stabilitätsprüfung und Serviceanalytik von Klinikmustern bilden den Schwerpunkt Ihrer Arbeit. Als Laborant (m/w/d) in unserer Stabilitätstestung führen Sie eigenständig Reinheitsprüfungen, Gehaltsbestimmungen, Freisetzungsuntersuchungen sowie Messungen pharmazeutisch-technologischer Parameter durch, überprüfen und optimieren Arbeitsabläufe beispielsweise durch Unterstützung bei der Einführung und Auswertung von Datenverarbeitungssystemen. Zusätzlich aktualisieren Sie Standardarbeitsanweisungen, unterstützen die Aktualisierung von Prüfvorschriften und arbeiten an der Erstellung von Prüfplänen mit. Sie unterstützen die Re-Qualifizierung von Messgeräten in Ihrem Arbeitsbereich. Die Auswertung von Analysen und die GMP-gerechte Dokumentation der Ergebnisse sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgaben. Zusätzlich hält Sie die eigene Literaturrecherche und -auswertung in deutscher und englischer Sprache auf dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik.

Die Stelle ist auf 18 Monate befristet.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant bildet die Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit.
  • Ihre möglichst mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie erleichtert Ihnen den Start.
  • GMP-Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich.
  • Ihre HPLC-Kenntnisse können Sie schnell in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld anwenden.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus.
  • Anwendungsbereite Kenntnisse der Software MS-Excel und MS-Word sind eine weitere Grundlage für eine schnelle Einarbeitung.

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Diana Wiedemann

Personalreferentin

030 6707-3464

A. Menarini Research & Business Service GmbH


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600