Laborant / Technischer Assistent Massenspektrometrie (MS) (m/w/d)

Einsatzort: Laupheim

Rentschler Biopharma ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika. Am Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA, bieten wir Full-Service Lösungen für die Bioprozessentwicklung und die Herstellung hochwertiger Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorischer Unterstützung an. In Stevenage, UK, haben wir das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. gegründet.

Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter/-innen aus 25 Nationen. Was uns bei Rentschler Biopharma vereint, ist die Leidenschaft für das, was wir tun. Wir versetzen unsere Partner in die Lage, Patienten mit schweren oder seltenen Erkrankungen zu helfen.

Mit unserer Hingabe und unserem Wissen wandeln wir medizinische Forschung in ausgezeichnete Biopharmazeutika um. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit essenzieller Therapien. Um unser langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu sichern, bauen wir unser Team weiter aus. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Biopharma-Branche!

Als Laborant / Technischer Assistent in der Massenspektrometrie sind Sie für die Entwicklung, Etablierung und Durchführung von Methoden zur massenspektrometrischen Analyse von Proteinen und Glykanen zuständig.

Laborant / Technischer Assistent Massenspektrometrie (MS) (m/w/d)

Laupheim, Deutschland | Vollzeit

Zu Ihren Aufgaben gehören folgende Punkte:

  • Entwicklung, Etablierung und Durchführung von Methoden zur massenspektrometrischen Analyse von Proteinen, Peptiden und Glykanen
  • Bestimmung der Gesamtmasse von Proteinen
  • Bestimmung der Masse und Sequenz von Peptiden zur Verifizierung von Peptide Mappings und weitergehenden Charakterisierung
  • Bestimmung von posttranslationalen Modifikationen (PTMs) und chemischer Degradierung
  • Bestimmung der Masse komplexer Glykane aus Glykoproteinen nach Labelling
  • Identifikation produkt- und prozessbezogener Verunreinigungen
  • MS-basierte Unterstützung der Entwicklungslabore und der Qualitätskontrolle bei der Etablierung von Methoden zur Protein- und Glykananalytik
  • Betreuung von Equipment
  • Zu Ihren Aufgaben wird die Erstellung von Arbeitsanweisungen gehören, sowie die Erstellung von Berichten bevorzugt in englischer Sprache

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie/Biotechnologie-Laborant, CTA oder vergleichbare Ausbildung bzw. einen Abschluss als Bachelor, Master, Dipl-Ing.(FH) im Bereich Chemie, Biochemie, Biotechnologie
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Massenspektrometrie (ESI-Q/TOF) von Proteinen und Glykanen analog den genannten Aufgaben sind von Vorteil
  • Fundierte Qualifikation mit der HPLC bevorzugt von Proteinen und Glykanen
  • Wissenschaftliche Neugier und analytische Denken, Teamfähigkeit und Organisationstalent zeichnen Sie aus
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Selbstständigkeit

Wir bieten

  • Arbeit in einem Unternehmen, das einen echten Mehrwert bietet und Medikamente für schwerstkranke Patienten herstellt
  • Ansteckende Freude am Job sowie kollegiales Arbeitsumfeld
  • Zugang zu exklusiven, personalisierten Weiterbildungen durch die Global Rentschler Academy
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitkonto
  • Verantwortung, Eigeninitiative, Weiterentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Betriebseigene Kinderkrippe
  • Zukunftssichere Branche