Treffen Sie Rentschler Biopharma SE auf der T5 JobMesse

Laborant/Technischer Assistent Zellkultur (m/w/d)

Einsatzort: Laupheim

Als führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen leistet Rentschler einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit von biotechnologischen Arzneimitteln. Wir sind ein stark wachsendes Familienunternehmen mit rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben im letzten Jahr unsere Produktionskapazitäten mehr als verdoppelt. Für diese Expansion brauchen wir ein größeres Team. Was die Menschen bei Rentschler eint, ist die Leidenschaft für das, was sie tun. Jeder Einzelne steckt sein Wissen und Können in den Projekterfolg. Werden Sie jetzt ein Teil dieses Teams!

Im Bereich des USP (Upstream Processing) sind Sie im Herzstück der Firma tätig. Unsere Produktion ist DER Ort des Geschehens. Ohne Sie läuft nichts. Hier sind Sie maßgebend beteiligt, die Wirkstoffe für Arzneimittel, die auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen, herzustellen.

Laborant/Technischer Assistent Zellkultur (m/w/d)

So sieht Ihr Tag aus:

  • Durchführung von Zellkulturprozessen in Edelstahl- oder Single Use-Bioreaktoranlagen (Maßstab 250-3.000 L) zur Herstellung von therapeutischen Proteinen unter GMP-Bedingungen
  • Bedienung sowie Vor- und Nachbereitung von Prozessanlagen, zum Beispiel Bioreaktoren, Filtrationssystemen und Zentrifugen gemäß dokumentierter Vorgaben
  • Materialvorbereitung für die Zellkulturprozesse
  • Durchführung von Inprozesskontrollen sowie Bearbeitung der dazugehörigen Dokumentation
  • Pflege von Prozessdaten
  • Erstellung und Anpassung von GMP-Dokumentationen (z.B. MPRs und SOPs)
  • Tätigkeiten im Rahmen von Produktwechselaktivitäten
  • Verantwortung für die Betreuung von technischen Geräten und deren Qualifizierung
  • Unterstützung bei internen Projekten

Das ist uns wichtig:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Laborant, Pharmakant, Technischer Assistent, Brauer und Mälzer oder eine vergleichbare Ausbildung im Lebensmittelbereich
  • Erfahrung auf dem Gebiet der Produktion therapeutischer Proteine mittels Zellkultur ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Betreiben von Bioreaktoren sind von Vorteil
  • Gute MS-Office-Kenntnisse sowie Englischkenntnisse
  • Genaues, sauberes und zuverlässiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit sowie Übernahme von Bereitschaftsdiensten

Hier bekommen Sie einiges:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche
  • Eine kollegiale Atmosphäre
  • Vielseitige Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten
  • Hauseigene Kantine
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Sportliche Angebote (Rentschler Laufgruppe, Klettergruppe, Basketballgruppe), Zuschüsse im Fitnessstudio

Treffen Sie uns auf der T5 JobMesse am 27.03.2019 in Stuttgart

Eintritt frei. Mehr Info und Anmeldung hier!