Treffen Sie Berlin-Chemie auf der T5 JobMesse

Leiter Compliance Management (m/w/d) in der pharmazeutischen Qualitätssicherung

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht und entwickelt pharmazeutische Produkte und vertreibt Sie in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Leiter Compliance Management (m/w/d) in der pharmazeutischen Qualitätssicherung

Standort
Berlin
Fachbereich
Qualitätssicherung
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

Unsere Abteilung Qualitätssicherung ist für die ständige Weiterentwicklung, Koordination und Überwachung des betrieblichen Qualitätsmanagementsystems für Arzneimittel und weitere Produktgruppen verantwortlich.

In ihrer Rolle als Gruppenleiter (m/w/d) verantworten Sie innerhalb unserer Abteilung Qualitätssicherung die fachliche, organisatorische und disziplinarische Leitung der Struktureinheit Compliance Management mit ca. 20 Mitarbeitern aufgeteilt in drei Teams, deren Teamleiter direkt an Sie berichten. In dieser Position wird Ihnen weitgehende Weisungsfreiheit und Selbstbestimmung zugestanden, weswegen neben exzellentem Fachwissen und einschlägiger Berufserfahrung ausgeprägte Managerqualitäten und Führungskompetenzen vorausgesetzt werden.

Im Rahmen ihrer Aufgaben tragen Sie die Gesamtverantwortung u.a. für die Qualifizierung und Auditierung von Lieferanten und Auftragnehmern, die innerbetriebliche Überwachung der regulatorischen Compliance einschließlich Beratung unserer Fachbereiche, die Bewertung von Abweichungen, die Reklamationsbearbeitung sowie das SOP-, Schulungs-, und Dokumentenmanagement. Des Weiteren sind Sie mit ihrem Team unter anderem verantwortlich für das Management von externen Inspektionen und die ständige Weiterentwicklung des QM-Systems.

Die Leitung abteilungsübergreifender Projekte nebst Ursachenanalysen runden ihren Aufgabenbereich ab.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, z.B. Pharmazie
  • Promotion
  • umfangreiche einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Qualitätssicherung, der Qualifizierung und Auditierung
  • hervorragende Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen auf dem Gebiet der pharmazeutischen Qualitätssicherung
  • nachgewiesene Führungserfahrung, ausgezeichnete Überzeugungs-, Durchsetzungs-, Problemanalyse-/Problemlösungsfähigkeiten, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Sven Fischer

Personalreferent

030 6707-2477

Berlin-Chemie AG


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600