Leiter Logistik (m/w)

Einsatzort: Laupheim

Als führendes Dienstleistungsunternehmen für die Entwicklung und Herstellung von Wirkstoffen leistet Rentschler einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit von biotechnologischen Arzneimitteln.
Wir sind ein stark wachsendes Familienunternehmen mit rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und haben im letzten Jahr unsere Produktionskapazitäten mehr als verdoppelt. Für diese Expansion brauchen wir ein größeres Team. Was die Menschen bei Rentschler eint, ist die Leidenschaft für das, was sie tun. Jeder Einzelne steckt sein Wissen und Können in den Projekterfolg. Werden Sie jetzt ein Teil dieses Teams!

Für unsere Abteilung Materialwirtschaft suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Leiter Logistik (m/w)

Aufgaben

  • Leitung der Materialwirtschaft Logistik inklusive Personal- und Budgetverantwortung
  • Herstellung und Gewährleistung von logistischen Rahmenbedingungen zur Erfüllung der internen und externen Anforderungen
  • Koordination der Organisation im Bereich Versand, Export, Import zur optimalen Versorgung interner und externer Kunden
  • Aufbau eines Mitarbeiterstammes und Optimierung von Prozessabläufen
  • Planung erforderlicher Investitionen im Verantwortungsbereich und im Rahmen von Budgetvorgaben
  • Verantwortung für die Einhaltung von GMP-Vorgaben und zusammenhängender Prozesse
  • Organisation und Verantwortung für Jahres- und Kundeninventuren
  • Bedarfsgerechte Optimierung erforderlicher technischer Voraussetzungen zur Einhaltung von Vorschriften im Rahmen der Arbeitssicherheit und ähnlichen bereichsübergreifenden Sicherheitsvorschriften
  • Mitarbeit und Ansprechpartner für Kunden- und Behördenaudits
  • Projektleitung und Mitarbeit in Projekten mit logistischem und schnittstellenrelevantem Hintergrund zur Erreichung optimaler Resultate unter Beachtung des Budgets
  • Bereitstellung von definierten Kennzahlen (KPI‘s) im Verantwortungsbereich

Anforderungen

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation mit Weiterbildung im Bereich Logistik
  • Fundierte Berufserfahrung innerhalb der Logistik, idealerweise in der (bio-)pharmazeutischen Industrie
  • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Trends sowie deren Implementierung
  • Sicherer Umgang im internationalen Transportverkehr (Import/Export)
  • Mehrjährige Personalverantwortung, Führungskompetenz, Kommunikationsstärke verbunden mit unternehmerischem Denken
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und Verhandlungsgeschick sowie diplomatisches Geschick auf allen Ebenen
  • Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil
  • Sichere Englischkenntnisse sowie MS-Office-Kenntnisse
  • Abgeschlossene Ausbilder-Eignungsprüfung (AEVO) wird vorausgesetzt
  • Motivationstalent mit einem erfolgsorientierten Arbeitsstil

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einer zukunftssicheren Branche
  • Eine kollegiale Atmosphäre
  • Vielseitige Weiterentwicklung
  • Attraktive Vergütung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeitkonten
  • Hauseigene Kantine
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Betriebseigene Kinderkrippe