Manager Automation / IT Business Technology (m/w)

Einsatzort: Ludwigshafen

Manager Automation / IT Business Technology (m/w)

Manager Automation / IT Business Technology (m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortlich für die gesamte Anwendungslandschaft im Produktionsumfeld und Leitung der Abteilung Automation Control und IT-Business Technology.
  • Zusammen mit Ihrem Team gewährleisten Sie die Verfügbarkeit aller Geschäftsanwendungen. Diese umfassen u. a. ERP, MES, Visualisierungen, SPS, Track&Trace, LIMS, CDS und BI-Systeme.
  • Führung der IT-Dienstleister im Managed Service Umfeld und Koordination der Durchführung der Validierungen mit internen und externen Partnern, sowie AbbVie internen globalen Projektteams.
  • Sicherstellen einer termingerechten und wirtschaftlichen Abwicklung unserer Projekte
  • Festlegung der Validierungsstrategie in den einzelnen Projekten
  • Projektmanagement und Implementierung der IT-Strategie
  • Neuentwicklung von Prozessabläufen und Erarbeitung von Prozessanpassungen in Abstimmung mit den Fachabteilungen
  • Sicherstellung der Verfügbarkeit von Diensten, Sicherheit, Daten- / Datenintegrität und GMP-Compliance.
  • Sie stellen die Schnittstelle zwischen dem Business und den globalen IT Serviceeinheiten unter Berücksichtigung der abgestimmten Strategien her.
  • Regelmäßig analysieren und optimieren Sie die Nutzung der Anwendungslandschaft und erarbeiten erforderliche Maßnahmen und Anpassungen an sich verändernde Bedingungen
  • Zusammen mit dem Site Senior Management erarbeiten Sie die Long Range Plan Strategie für die Weiterentwicklung der Anwendungslandschaft

Ihre Qualifikationen:
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informationstechnologie, Wirtschaftsinformatik, Automatisierungstechnik, oder vergleichbare Qualifikation
  • Komplexe Anwendungslandschaften und IT-Projekte leiten Sie routiniert seit mindestens 5 Jahren auf einer vergleichbaren Position mit Führungsverantwortung.
  • Sie verfügen über praxiserprobte Kenntnisse über technisches Management, Informationsanalyse und die Verarbeitung von Daten.
  • Hands-on Mentalität, Eigeninitiative und Einsatzwille
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse setzen wir in unserem internationalen Umfeld voraus
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten aus, sind erfahren in der Führung interkultureller Teams, behalten auch bei stressigen Situationen einen kühlen Kopf und verstehen es, zielgruppenspezifisch zu kommunizieren
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.
 
AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.
Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.
AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Mit rund 29.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.