Manager Quality - Change Control (all genders)

Einsatzort: Oranienburg

Sind Sie auf der Suche nach einem patientenorientierten, innovationsgetriebenen Unternehmen, das Sie inspiriert und Ihre Karriere fördert? Wenn ja, dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die eigene Hand und kommen Sie als

Manager Quality - Change Control (all genders)

zu uns nach Oranienburg. Diese Position ist bis zum 31.12.2020 befristet.

Empowering Our People to Shine.

Takeda ist ein forschungsgetriebenes, wertebasiertes und global führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Als größter japanischer Arzneimittelhersteller engagiert sich Takeda in 80 Ländern und Regionen weltweit dafür, Patienten mit wegweisenden medizinischen Innovationen eine bessere Gesundheit und eine schönere Zukunft zu ermöglichen. Insgesamt sind an den vier Standorten in Deutschland mehr als 2.300 Mitarbeiter für Takeda tätig. Wir leben die Werte des Takeda-ism - Integrität, Fairness, Ehrlichkeit und Ausdauer - und streben danach, unsere Mission für alle Menschen weltweit zu verwirklichen. Hier bedeutet jeder etwas, und auch Sie werden einen wichtigen Beitrag zu unserer inspirierenden Mission leisten. Bei Takeda wird sich Ihr Handeln positiv auf das Leben anderer Menschen auswirken - inklusive Ihr eigenes Leben.

Die Global Manufacturing & Supply Organisation ist das Rückgrat von Takeda. Wir streben danach, den Zugang zu Arzneimitteln weltweit zu verbessern. In unserem globalen Produktionsnetzwerk spielt der Standort in Oranienburg eine entscheidende Rolle. Seit 1873 versorgen wir von hier aus Patienten weltweit mit qualitativ hochwertigen Medikamenten. Frische Luft und schöne Landschaften am Rande der Metropole und Hauptstadt Berlin - mit idealen Verkehrsanbindungen - machen Oranienburg zum idealen Arbeits- und Wohnort.

Ihre Hauptverantwortlichkeiten

  • Bearbeitung interner und externer Change Control Anträge unter Beachtung aktueller GMP- Richtlinien
  • Überwachung der Regulatory Compliance unter Berücksichtigung kundenrelevanter Aspekte
  • Prüfung von Master Batch Records und Prüfanweisungen
  • Mitarbeit bei der Pflege des Qualitätsmanagementsystems
  • Eigenständiges Verfolgen von Gesetzes- und Richtlinienänderungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie mit Approbation als Apotheker/in gemäß AAppO und BApO oder naturwissenschaftliches Studium
  • Erste Berufserfahrungen im Bereich Qualitätssicherung in der pharmazeutischen Industrie
  • Zusätzliche Erfahrungen im Bereich Regulatory Affairs sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit GMP-Richtlinien (EU/US)
  • Versierter Umgang mit den MS Office-Anwendungen und mit SAP
  • Eigeninitiative, selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

Was können wir für Patienten tun? Alles bei Takeda beginnt mit dieser Frage. Unsere Grundwerte des Takeda-ism und Prioritäten sind die Basis unserer täglichen Arbeit und werden über alle Abteilungen hinweg gelebt. Sie sichern unseren Qualitätsanspruch und sorgen dafür, dass wir das Richtige tun - immer und überall. Unsere vier Prioritäten lauten: Wir stellen den Patienten in den Mittelpunkt. Wir bauen Vertrauen in der Gesellschaft auf. Wir stärken unsere Reputation. Wir entwickeln unser Geschäft weiter.

Beginnen Sie Ihre tägliche Arbeit in einem freundlichen, abwechslungsreichen und aufgeschlossenen Umfeld. Ihre Pausen können Sie zusammen mit Ihren Kollegen in unserer eigenen Kantine oder im Freien inmitten der Natur unseres Standortes genießen. Nach der Arbeit wartet ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsprogramm auf Sie, um Sport und Erholung zu finden.

Ein attraktives Leistungs- und Vergütungspaket und tolle Entwicklungsmöglichkeiten in einem globalen Pharmaunternehmen ermöglicht Ihnen die Arbeit bei einem der begehrtesten Arbeitgeber Deutschlands.

Unser Produktionsstandort befindet sich im Großraum Berlin. Mit dem öffentlichen Nahverkehr benötigen Sie ca. 30 bis 45 Minuten von Berlin-Mitte nach Oranienburg.