MANAGER REGULATORY AFFAIRS (M/W/D) - ARZNEIMITTEL

Einsatzort: Hohenlockstedt

Pohl-Boskamp hat mit der Tinnitus-App Kalmeda® Gesundheitsgeschichte geschrieben. Mit einer der ersten erstattungsfähigen Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA) im deutschen GKV-Markt gehen wir voran und wollen dieses Geschäftsfeld strategisch ausbauen. Hast Du Lust mit uns diesen spannenden Weg zu beschreiten?

Zur Unterstützung der Abteilung Arzneimittelzulassung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

MANAGER REGULATORY AFFAIRS (M/W/D) - ARZNEIMITTEL

DEINE AUFGABEN:

  • Eigenständige Verantwortung für alle Zulassungsaktivitäten rund um unsere Arzneimittel weltweit
  • Erstellung der erforderlichen Dokumente für Zulassungs- und Registrierungsprozesse in Kooperation mit anderen Fachabteilungen und unseren weltweiten Vertriebspartnern
  • Koordination von nationalen und internationalen Arzneimittelzulassungs- bzw. Registrierungs-Verfahren, hierzu gehört neben Neuzulassungen auch die Maintenance bestehender Zulassungen im CTD- und eCTD-Format
  • Schnittstellenfunktion zu verschiedenen hausinternen Fachdisziplinen, Kontakt zu verschiedenen Zulassungsbehörden und Vertriebspartnern bei Regulatory Affairs Aktivitäten im In- und Ausland
  • Verantwortung für die Einholung, Interpretation und Umsetzung aller relevanten neuen regulatorischen Entwicklungen im Zuständigkeitsbereich

DEIN PROFIL:

  • Du besitzt ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (mind. Master oder Diplom) der Pharmazie, Chemie, Biologie, Lebensmittelchemie, Human- oder Tiermedizin oder eines verwandten Studiengangs
  • Du hast bereits erste Kenntnisse im Bereich Regulatory Affairs und/oder Registrierungen von Nahrungsergänzungs- bzw. Lebensmitteln gesammelt
  • Du bist idealerweise geübt im Umgang mit der gängigen Software zur Erstellung und zum Managen von eCTD
  • Du verfügst über sehr gute Englischkenntnisse und sichere MS Office-Kenntnisse
  • Du überzeugst durch eine systematische, sehr präzise und zügige Arbeitsweise sowie Engagement, Lösungsorientiertheit und Teamfähigkeit
  • Für Dich sind eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Dienstleistungsorientierung ganz natürlich

WIR BIETEN:

  • Arbeit mit Sinn: Unsere Medikamente helfen Patienten weltweit. Trage Deinen Teil dazu bei, gemäß unserem Leitzsatz: "Spüren, wie es wirkt".
  • Work-Life-Balance: Als Familienunternehmen möchten wir, dass sich Beruf und Privatleben vereinbaren lassen, z.B. durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten oder Kinderbetreuung in unserem Sommercamp.
  • Regelmäßige Erholung: Neben 30 Tagen Urlaub im Jahr bieten wir berufliche Auszeiten in Form von Sabbaticals an.
  • Unternehmenskultur: Wir leben ein offenes Miteinander und aktive Zusammenarbeit, auch über Abteilungsgrenzen und den Büroalltag hinaus.
  • Individuelle Weiterentwicklung: Nicht nur Produkte, sondern auch unsere Mitarbeiter entwickeln sich weiter. Profitiere von vielfältigen Weiterbildungsangeboten und internen Veränderungsmöglichkeiten.
  • Vorsorge und Versicherung: Unser Paket aus vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersversorgung und Unfallversicherung sichern Dich jetzt und in der Zukunft ab.

INTERESSE?

Dann sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Verfügbarkeit und Deines Gehaltswunsches online über "Jetzt bewerben!" an unsere Personalabteilung. Auch postalische Bewerbungseingänge werden von uns selbstverständlich gleichermaßen berücksichtigt. Für Fragen steht Dir Julian (Hinsch) gerne auch telefonisch unter +49 (0) 4826 59-361 zur Verfügung.

Staunst Du über das "Du"? Unsere Unternehmensphilosophie fördert bewusst den Teamgeist und ein unkompliziertes Miteinander. Das "Du" bringt es zum Ausdruck. Bei uns duzen sich alle. Deshalb laden wir Dich ein, es uns gleichzutun und zwar schon bei Deiner Bewerbung.


Triff uns auch auf der T5 JobMesse in Hamburg am 26. Oktober 2022