Manager Strategy and Process Optimization (m/w/d)

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Manager Strategy and Process Optimization (m/w/d)

Standort
Berlin
Fachbereich
Personalwesen
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

  • Leitung strategischer Projekte mit dem Ziel, die Struktur, die Zusammenarbeit und die Prozesse zu optimieren
  • aktiver Beitrag zur jährlichen strategischen Planung und zur laufenden Geschäftsüberprüfung
  • Koordinierung von Projekten und Überwachung der fristgerechten Umsetzung u.a. in den folgenden Bereichen: Prozessoptimierung, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, digitale und kundenorientierte Initiativen, kultureller Wandel sowie agiles Arbeiten
  • Aufbau eines Netzwerks innerhalb von Berlin-Chemie, um globale und lokale strategische Prioritäten effektiv aufeinander abzustimmen
  • Vorbereitung von internen und externen Meetings und Präsentationen u.a. für Vorstands- oder Aufsichtsratssitzungen, Leadership Team Meetings und Townhalls
  • Unterstützung interner und externer Kommunikationsaktivitäten in Zusammenarbeit mit der Konzernkommunikation

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Master, Diplom oder Staatsexamen), vorzugsweise betriebswirtschaftliches, naturwissenschaftliches oder vergleichbares Studium, einschließlich einschlägiger Berufserfahrung im strategischen Projektmanagement, idealerweise in der Managementberatung oder im Inhouse Consulting mit Pharmahintergrund (Marketing, Medical oder Market Access)
  • Kenntnisse auf dem Gebiet der Strategieentwicklung, Change Management und Organisationsentwicklung
  • ausgezeichnete Kenntnisse im Projektmanagement, wie z.B. die Leitung von nationalen/internationalen sowie abteilungs- und funktionsübergreifenden Projekten
  • Erfahrungen oder Kenntnisse in der Anwendung agiler Methoden
  • ausgezeichnete Kommunikations-/Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Kenntnisse über aktuelle/zukünftige Trends und Herausforderungen im nationalen und internationalen Gesundheitswesen
  • strukturierte, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, unternehmerisches Denken sowie ausgeprägte Problemlösungskompetenzen
  • ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, attraktive Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Astrid Knöll

Personalreferentin

030 6707-3492

Berlin-Chemie AG


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600