Treffen Sie Raffinerie Heide auf der T5 JobMesse

Maschinenbauingenieur als Betriebsingenieur zur Koordination der Anlageninstandhaltung (m/w/d)

Einsatzort: Hemmingstedt

Intro

Mit rund 530 Beschäftigten und 40 Aus­zubildenden zählt die Raffinerie Heide GmbH zu den größten Arbeit­gebern der Region. Seit 2010 sind wir Teil der inter­national agierenden Klesch Group mit Sitz in London und Genf. Das ermöglicht uns, welt­weit Roh­stoffe einzukaufen. Unsere Philo­sophie lautet: Jedes Unter­nehmen muss so viel Frei­heit wie möglich haben, um erfolg­reich in seinem Markt zu agieren. Das bedeutet für uns Eigen­ständig­keit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Agilität. Dadurch haben wir uns - mithilfe unseres starken Teams - zu einer der modernsten deutschen Raffinerien entwickelt.

Zur Verstärkung der Abteilung Anlageningenieurwesen am Standort Hemmingstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Maschinenbauingenieur als Betriebsingenieur zur Koordination der Anlageninstandhaltung (m/w/d)

Ihr spannendes Aufgabengebiet umfasst:

  • Ver­antwortung für die technische Ver­füg­barkeit und mechanische Integrität des zugeordneten Produktions­bereichs
  • Planung, Vor­bereitung und Abwicklung sowie die Kosten­kontrolle von Reparaturen, Reinigungs­arbeiten und Equipment­ersatz­arbeiten
  • Schnitt­stellen­koordination zu allen technischen Abteilungen (Rotating Equipment, Mess- und Regelungs­technik, Elektro­technik, Projekte, Still­stands­planung, Techno­logie)
  • Ein­haltung der Unter­nehmens­ziele hin­sichtlich Sicher­heit, Verfüg­barkeit, Zuverlässig­keit, Qualität, Wirt­schaftlich­keit und Termin­treue
  • Unter­stützung bei der Ent­wicklung von Projekten innerhalb der zentralen Projekt­abteilung bezüglich der zukünftigen Instand­halt­ungs­durch­führung

Dieses Wissen bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Ingenieur­studium - z.B. Maschinen­bau, Chemie­ingenieur­wesen, Ver­fahrens­technik oder vergleichbar
  • Mehrjährige relevante Berufs­erfahrung als Betriebs- / Anlagen­ingenieur (m/w/d) oder vergleichbarer Tätig­keits­bereiche sowie Kenntnisse im Bereich Planung / Koordination von Reparatur­arbeiten in Raffinerie­anlagen oder der Chemischen Industrie oder im Bereich Kraft­werk
  • Aus­geprägte Kommunikations- und Team­fähigkeit, sowie die Fähig­keit zur Motivation von internen und externen Partnern sind erforderlich
  • Kenntnisse in Aufmaß- und Abrechnungs­richt­linien (unit rates, time rates, fixed price, combined)
  • Grund­kenntnisse in SAP, MS Office (Excel, Word etc.), MS Project als Planungs­tool
  • Gute Englisch­kenntnisse und Lean Six Sigma-Aus­bildung sind wün­schens­wert

Fünf gute Gründe für eine Karriere bei der Raffinerie Heide GmbH:

  • Wir leben eine wert­schätzende Unter­nehmens­kultur, die von Vertrauen, Flexibilität und Respekt geprägt ist.
  • Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesund­heits­management sowie ein attraktives Gehalt und leistungs­orientierte Sonder­leistungen.
  • Wir eröffnen Ihnen durch individuelle Förderung und gezielte Weiter­entwicklung zahl­reiche lang­fristige Perspektiven.
  • Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeits­umfeld, flache Hierarchien und effiziente Arbeits­prozesse, was dazu beiträgt, dass Sie sich in unserem Team rund­um wohl­fühlen.
  • Der Standort bietet ideale Voraus­setzungen für die Verbindung von Beruf, Familie und Frei­zeit. Die nahe gelegene Kreis­stadt Heide ver­fügt über eine hervor­ragende Infra­struktur. Die Nähe zur Nord­see sowie die einzig­artige Land­schaft bieten viel Lebens­qualität. Für eine gute Verkehrs­anbindung sorgen Bus- und Bahn­linien sowie die A 23 als schnelle Ver­bindung nach Hamburg.

Karriere bei der Raffinerie Heide

Sie haben Interesse an einem Einstieg in unserem Unter­nehmen?
Dann bitten wir um Kontakt­aufnahme unter den genannten Kontakt­daten.

Raffinerie Heide GmbH
Personalabteilung
Tobias Busch
Meldorfer Straße 43
25770 Hemmingstedt
Tel. +49 481 6932142

personal@heiderefinery.com
www.heiderefinery.com

Treffen Sie uns auf der T5 JobMesse am 16.10.2019 in Hamburg

Eintritt frei. Mehr Info und Anmeldung hier!