Medical Writer (m/w/d)

Einsatzort: Aachen

Die Lösung immer im Blick > Klinikwelt

Als Tochter­gesell­schaft der weltweit agierenden französischen Unter­nehmensgruppe VYGON, die mit 2.650 Mitarbeitern einen Umsatz von 320 Mio. EUR erzielt, sind wir ein führender Her­steller von Medical-Produkten für den klinischen Bedarf. Am Standort Aachen beschäftigen wir 300 Mitarbeiter. Hier ent­wickeln, fertigen und vertreiben wir Produkte für die Intensivmedizin, Anästhesie, Schmerz­therapie, Laparoskopie, Chirurgie und Onkologie. Mehr über unser Unter­nehmen erfahren Sie unter www.vygon.de.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Medical Writer (m/w/d)

Aufgabenstellung:

  • die Analyse und Bewertung der zum jeweiligen Produkt vorhandenen klinischen Daten, präklinischen Daten, Nachweise normativer Anforderungen, Gebrauchs­anleitungen
  • die Betreuung des kompletten Lebens­zyklus der klinischen Dokumente: die Erstellung von Plänen zur klinischen Bewertung und anschließende Durch­führung der klinischen Bewertung, insbesondere für vaskuläre Katheter und deren Zubehör, sowie die Erstellung klinischer Bewertungs­berichte und der zugehörigen Pläne zur klinischen Nach­beobachtung
  • die Formatierung und Editierung von medizinischen Dokumenten für klinische Studien
  • die Erstellung und Aktualisierung von SSCP-Reports, PMCF-Reports, PSUR
  • die Recherche, Analyse und Bewertung medizinischer Literatur und Datenbanken
  • die Kommunikation mit Behörden, Verbänden und Zulassungs­stellen
  • die Zusammen­arbeit mit den VYGON-Nieder­lassungen sowie den internationalen Schnitt­stellen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes medizinisches Studium oder natur­wissen­schaftliches Studium, vorzugs­weise Bio­medizinische Technik, verbunden mit einer mehr­jährigen Berufs­erfahrung in der Anwendung von vaskulären Kathetern und deren Zubehör
  • Erfahrung im Aufbau und mit der Erstellung klinischer Dokumente sowie im Umgang mit klinischen Daten­banken und dem Management klinischer Informationen, insbesondere mit den Anforderungen gemäß Meddev. 2.7/1 Rev 4 und der Verordnung (EU) 2017/745 (MDR)
  • die Fähigkeit, wissen­schaftliche und medizinische Informationen zu inter­pretieren und prägnant darzustellen und zu vermitteln
  • verhandlungs­sichere Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • eine strukturierte und gewissen­hafte Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine ansprechende und heraus­fordernde Aufgabe in einem wachstums­starken Unter­nehmen. In jedem Fall arbeiten wir Sie sorg­fältig ein. Was Ihnen noch fehlt, vermitteln wir. Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein modernes Arbeits­umfeld, flexible Arbeits­zeiten, eine anforderungs­gerechte Ver­gütung sowie die attraktiven Sozial­leistungen des Tarif­vertrages der chemischen Industrie Nordrhein.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Herr Patzelt gerne zur Verfügung (Tel. 0241 9130-163).

Falls Sie Interesse an dieser Tätig­keit haben und vorstehende Voraus­setzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungs­unterlagen unter der Angabe Ihrer Gehalts­vorstellung sowie Ihres frühest­möglichen Eintritts­termins an:

VYGON GmbH & Co. KG

Personal- und Sozialwesen
Prager Ring 100 · 52070 Aachen
Tel.: 0241 9130-163
E-Mail: personal@vygon.de

Sollten Sie eine Online-Bewerbung bevorzugen, bitten wir Sie, uns die Anhänge Ihrer E-Mail aus­schließlich im PDF-Format zukommen zu lassen.