(MEDIZINISCHER) INFORMATIKER (M/W)

Einsatzort: Regensburg

SPITZE IN DER MEDIZIN. MENSCHLICH IN DER BEGEGNUNG.

Das Universitäts­klinikum Regens­burg dient der Forschung, Lehre und Kranken­versorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.600 Mitarbeiter und medizinischer Höchst­versorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzen­medizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch aus­gestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Ver­sorgung unserer Patienten und ein wert­schätzendes Miteinander im Team.

Die Abteilung DV-med sucht
zum nächst­möglichen Termin einen

(MEDIZINISCHEN) INFORMATIKER (M/W)
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), unbefristet

Hauptaufgaben

  • Eigenverantwortliche Durchführung medizinischer IT-Projekte
  • Optimierung von Abläufen im Umfeld medizinischer IT-Systeme
  • Sicherstellung der Produktionsabläufe für klinische IT, insbesondere Betrieb der relevanten IT-Infrastruktur zentral und vor Ort
  • Hardware- und Benutzerbetreuung in medizinischen Bereichen
  • Installation und Verwaltung von EDV-Geräten
  • Durchführung von Standardreparaturen

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium (Master, Dipl. Univ. oder FH) in Informatik, Medizinischer Informatik oder einer verwandten Studienrichtung
  • Methodenkenntnisse in Projektmanagement und Support
  • Grundkenntnisse in vernetzten IT-Systemen in der Medizin, insbesondere zur Anbindung von Systemen an ein KIS
  • Bereitschaft zum Umgang mit medizinischer Hardware und Software
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke sowie Freude am Arbeiten in einer komplexen Umgebung

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchs­volle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Eine Schlüsselposition in enger Verknüpfung der Rechen­zentren von Universität und Universitäts­klinikum
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungs­suche, Jobticket, kostenlose Park­plätze, Kinder­betreuung u.v.m.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwer­behinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwer­behinderung in der Bewerbung hin.

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen über unser Online-Portal bis zum 30.09.2018.

BEWERBEN

Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung DV-med
Johannes Deininger, Komm. Leiter
93042 Regensburg

Weitere Informationen zur Stelle

Johannes Deininger
T: 0941 944-5884
www.ukr.de/jobs