Mitarbeiter “Maintenance and Production Support Parenterals” (m/w) befristet

Einsatzort: Ludwigshafen

Mitarbeiter “Maintenance and Production Support Parenterals” (m/w) befristet

Mitarbeiter “Maintenance and Production Support Parenterals” (m/w) befristet

  • Bewertung technischer Zustände von Anlagen die im Prozess zu Herstellung von klinischen Prüfmustern Verwendung finden
  • Mitarbeit bei der Planung und Koordination der regelmäßigen Shutdown Phasen
  • Betreuung und Koordination von Wartungstätigkeiten und Verantwortung über Bewertung der Ergebnisse
  • Technische Optimierung und Anpassung an den Stand der Technik der Anlagen
  • Identifizierung und Behebung von technischen Schwachstellen
  • Sicherstellung das sämtliche Arbeiten im Rahmen der
  • Arbeitssicherheit, des Umweltschutzes und sonstiger gesetzlicher und betrieblicher Vorschriften durchgeführt werden; dies gilt auch bei Partnerfirmen
  • Wartung, Instandsetzung und Reparaturen von Räumen, Maschinen, Anlagen und Geräten im GMP- und NON-GMP Bereich
  • Erstellung und Pflege technischer, GMP relevanter Dokumentation
  • Einholen von Angeboten bzgl. der Reparatur / Instandsetzung von Maschinen, Anlagen und Geräten
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung / Änderung von Wartungsplänen in Maximo
  • Bereitstellung von Maschinen für die Herstellung von klinischen Prüfpräparaten und für technische Entwicklungsarbeiten, insbesondere im Parenteralbereich
  • Abstimmung der Wartungs-Termine mit den betreffenden Einheiten unter Berücksichtigung des Herstellungsplans
  • Koordination von Partnerfirmen

Erforderliche Mindestqualifikation hinsichtlich Ausbildung:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Elektrotechnischen Beruf (z.B. Anlagenelektroniker, Mechatroniker)

Fachliche Mindestanforderungen hinsichtlich Berufserfahrung:

  • Mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in einem Elektrotechnischen Beruf

Die Stelle ist 24 Monate befristet zu besetzen.

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

 

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

 

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Mit rund 29.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.