Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

Einsatzort: Köln

Als medizinischer Dienst der privaten Kranken- und Pflegeversicherungen erstellt MEDICPROOF im Jahr über 200.000 Pflegegutachten.

Aufgabe von MEDICPROOF ist es, eine bundesweit und versicherungsübergreifend einheitliche Begutachtung sicherzustellen. Dazu greift das Unternehmen auf ein Netz von rund 1.100 freiberuflich tätigen Gutachtern zurück.

Die MEDICPROOF GmbH ist ein Tochterunternehmen des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V.

In der MEDICPROOF-Zentrale in Köln arbeiten über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mitarbeiter (w/m/d) in der Abteilung Hilfsmittel / wohnumfeldverbessernde Maßnahmen

befristet auf zwei Jahre mit der Option zur unbefristeten Übernahme.

Ihre Aufgaben

Als Teil eines interdisziplinären Teams aus Therapeuten, Pflegefachkräften, Gesundheitsökonomen und -pädagogen optimieren Sie gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen die Qualität unseres Gutachternetzes. Sie beraten unsere freiberuflich tätigen Gutachter in allen Fragen der Hilfsmittelversorgung und möglicher wohnumfeldverbessernder Maßnahmen - am Telefon oder schriftlich. Die Grundlagen dafür sind für Sie unsere Begutachtungsrichtlinien und die Rahmenbedingungen der Pflegepflichtversicherung. Über ein strukturiertes Feedback geben Sie unseren Gutachtern Orientierung und bedarfsgerechte Empfehlungen. Zudem erstellen Sie fachliche Stellungnahmen für unsere Kunden, die Versicherungsunternehmen, und beraten diese. Nach einer intensiven und persönlich begleiteten Einarbeitungsphase können Sie sich mit Ihren Stärken zusätzlich engagieren, z. B. als Referent bei unseren Präsenz- oder Onlineseminaren zur Schulung unserer Gutachter, Mitgestaltung von Webinaren oder durch konzeptionelle Arbeit in interdisziplinären Projekten.

Ihr Profil

  • Ausbildung und/oder Studium im Gesundheitswesen / Kranken-/Pflegeversicherung
  • Sie sind ein positiver und neugieriger Mensch
  • Sie sind strukturiert, organisiert und in der Lage, sich Dinge eigenständig zu erarbeiten
  • Sie haben einen hohen Gestaltungswillen
  • Kommunikationskompetenz: Freude am Telefonieren, gute Präsentations- und sichere Ausdrucksfähigkeiten
  • IT-Affinität: routinierter Umgang mit gängigen Office-Anwendungen
  • Praktische Erfahrung in der Pflege-/Hilfsmittelversorgung bzw. Hilfsmittel- oder Wohnraumberatung von Vorteil
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse des SGB XI sind willkommen

Wir bieten

  • Interessante Aufgabe innerhalb eines wachsenden Unternehmens
  • Positives Arbeitsklima sowie ein offenes und respektvolles Miteinander
  • Sinnstiftende Tätigkeit bei einem gesellschaftlich wichtigen Thema
  • Flexible Arbeitszeitregelung
  • Option, abwechselnd von zu Hause oder aus dem Kölner Büro zu arbeiten
  • Jobticket für den VRS-Bereich
  • Zielorientiertes Weiterbildungsangebot

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: stellenausschreibung@medicproof.de

Für nähere Auskünfte können Sie sich gerne an Frau Kom unter der Telefonnummer 0221 888 44-134 wenden.

Die von Ihnen erhobenen Daten werden von der MEDICPROOF GmbH auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ausschließlich zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Fristen umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Information zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten.