Naturwissenschaftler, Ingenieur als Mitarbeiter In-Prozess-Kontrolle (IPC)- / Optische Kontrolle (OK)-System im Bereich Qualitätssicherung im pharmazeutischen Umfeld (m/w)

Einsatzort: Ravensburg

Einleitung
Entdecken Sie das Unternehmen, das auf den weltweiten Märkten der Pharmazie und Biotechnologie Standards setzt. Gestalten Sie Ihre Karriere in einer faszinierenden Zukunftsbranche: permanent wachsend, chancenreich und nahezu konjunkturunabhängig. Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen erwarten Sie schon - als
Naturwissenschaftler, Ingenieur als Mitarbeiter In-Prozess-Kontrolle (IPC)- / Optische Kontrolle (OK)-System im Bereich Qualitätssicherung im pharmazeutischen Umfeld (m/w) Ref.-Nr.23801
Im Bereich der Qualitätssicherung sind Sie zuständig für die Planung und Umsetzung der Aktivitäten zur Sicherstellung und Weiterentwicklung der Systeme In-Prozess-Kontrolle (IPC) und Optische Kontrolle (OK) innerhalb der pharmazeutischen Produktion.
Aufgabengebiet
  • Entwicklung und Bereitstellung von Vorgaben und Prozessen für die Systeme IPC und OK
  • Erstellung und Ausarbeitung von Dokumenten wie z.B. Standard Operating Procedures (SOPs), Arbeitsanweisungen, Rationalen, Gap Analysen und Änderungsanträgen zur Sicherstellung der Compliance der IPC und OK Systeme
  • Durchführung und Koordinierung von Maßnahmen und Ausarbeitung von Konzepten zur Weiterentwicklung des IPC- und OK-Systems
  • Unterstützung bei der Einführung von neuen Messmethoden und Spezifikationen in Zusammenarbeit mit den Entwicklungsabteilungen und der aseptischen Produktion, Konfektionierung wie auch der Produktion OK
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Messsystemanalysen innerhalb der Produktion IPC und OK
  • Durchführung von Schulungen für die Mitarbeiter der Produktion IPC und OK in Bezug auf bestehende und neue System- und Prüfvorgaben
  • Prüfung von Spezifikationsdokumenten
  • Leitung von und Mitarbeit in internen Projekten für die Neueinführung und Optimierung von Prozessen und Konzepten für die Qualitätssicherung
Qualifikation
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieur-technisches Studium (Bachelor, Master, Diplom, PhD) in der Fachrichtung Biologie, Biochemie, Chemie, Life Science, (Bio-) Verfahrenstechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Erfahrung in aseptischen/pharmazeutischen Herstellprozessen oder im GMP-reguliertem Umfeld
  • Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind aufgrund der internationalen Geschäftstätigkeiten von Vetter und den damit verbundenen Aufgaben erforderlich
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie hohe soziale Kompetenz
  • Eigenständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
Angebot
  • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem familiengeführten Unternehmen der Region
  • Arbeitsumfeld in modernen Produktions- und Arbeitsstätten
  • Intensive Einarbeitung in Ihre neuen Aufgaben durch direkte Kolleginnen und Kollegen
  • Attraktive Vergütung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) und verschiedene Fitness- und Sport-Angebote
  • Vetter Kids Ferienbetreuung
  • Vetter Ferienhäuser
Weitere Information
Zu besetzen ab:
01.07.2018
Kontakt:
Sven Oliver Burandt
Standort:
Ravensburg
Sparte:
Pharmazeutisch
Sind Sie ambitioniert und zukunftsorientiert – kurz: Sind Sie Vetter? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung!
Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
Schützenstraße 87, 88212 Ravensburg, Germany
Bei Rückfragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular auf unserer Homepage.
Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten bei uns:
Leben. Qualität. vetter-pharma.com/karriere