Pharmazeut / Apotheker als Leiter (m/w/d) der Herstellung von klinischen Prüfpräparaten Parenteralia

Einsatzort: Ludwigshafen

AbbVie ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungs­möglich­keiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neuro­wissen­schaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben.

Für unseren Standort in Ludwigshafen am Rhein suchen wir einen

Pharmazeut / Apotheker als Leiter (m/w/d) der Herstellung von klinischen Prüfpräparaten Parenteralia

REF: 1905317

Arbeitsbeschreibung

Für die Herstellung von klinischen Prüfpräparaten suchen wir im Bereich der aseptischen Herstellung einen erfahrenen Leiter der Herstellung. Sie tragen die operative Verantwortung für die GMP-gerechte Herstellung und optische Kontrolle von parenteraler Bulkware (Vials und Spritzen) für klinische Studien.

Ihre Aufgaben

  • Ausübung der Funktion als Leitung der Herstellung gemäß AMG, AMWHV, EU-GMP Leitfaden sowie den sonstigen relevanten Gesetzen und Regularien einschließlich AbbVie-Vorgaben
  • Planung, Durchführung, Überwachung und Bewertung von Verfahren und Prozessen, die im Rahmen der Prüfpräparateherstellung zur parenteralen Anwendung (Bulk) angewendet werden
  • Erstellung, Prüfung und Genehmigung von Herstellungsdokumenten einschließlich Prüfung und Genehmigung von Abweichungsberichten, Validierungs- und Qualifizierungsdokumenten
  • Mitwirkung bei der Erstellung der im Rahmen der Zulassung von neuen Arzneimitteln erforderlichen Dokumenten
  • Verantwortlich für das pharmazeutische Qualitätsmanagement im Verantwortungsbereich
  • Teilnahme an Vorbereitung und Durchführung von Behördeninspektionen
  • Mitarbeit bei der Investitionsplanung und Anschaffung von neuen Anlagen
  • Mitglied in multidisziplinären Projektteams zur Entwicklung von Arzneimitteln und Herstellungsprozessen
  • Führung, Weiterentwicklung und Beurteilung der unterstellten Mitarbeiter

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Pharmazie und Approbation als Apotheker oder vergleichbares naturwissenschaftliches Studium
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung in der pharma­zeutischen Entwicklung oder Herstellung oder in einem anderen GxP-regulierten Umfeld
  • Berufserfahrung im Bereich der aseptischen Herstellung
  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung als Führungskraft
  • Gute Kenntnisse zu behördlichen Anforderungen und deren Einfluss auf die Arbeitsabläufe und Doku­mentations­anforderungen (nationales und internationales Arzneimittelrecht, EU-GMP Leitfaden)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Engagement und Bereitschaft, sich den stets neuen Anforderungen von Entwicklungsprojekten zu stellen
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kooperationsfähigkeit, auch in internationalen und multidisziplinären Teams

Wir bieten Ihnen

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem engagierten und kompetenten Team. Ihre Einarbeitung begleitet ein Mentor, der Ihnen als Coach und Ansprechpartner zur Seite steht.
  • Wir schaffen die idealen Rahmenbedingungen für fokussiertes und leidenschaftliches Arbeiten und bieten daher unseren Mitarbeitern die größtmögliche Flexibilität, um ihren Arbeitsalltag nach ihren individuellen Bedürfnissen zu gestalten, dazu gehören unter anderem flexible Arbeitsmodelle, vielfältige Leistungen und umfassende Gesundheits- und Sportprogramme.
  • Attraktive Vergütung und betriebliche Sozialleistungen inklusive unserem ausgezeichneten betrieblichen Gesundheitsmanagement, das bundesweit zu den besten zählt sowie vielfältige Karrierewege und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Ihre Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG http://www.abbott-care.de http://www.abbott-care.de https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-10980/logo_google.png
2019-10-07T08:11:52.135Z FULL_TIME
EUR
YEAR null
2019-08-12
Ludwigshafen am Rhein 67061 Knollstraße 50
49.4749431 8.4388693