Pharmazeut (m/w) im Praktikum in der Qualitätskontrolle im Product Lifecycle Management

Die BERLIN-CHEMIE AG ist ein international expandierendes, forschendes Pharmaunternehmen der italienischen MENARINI-GRUPPE. Hochwirksame innovative Präparate, ein professionelles Marketing und die intensive Zusammenarbeit mit Ärzten und Patienten sind die Grundlage unseres Erfolges. Möchten Sie durch Ihre Leistung mit uns gemeinsam auf Erfolgskurs gehen?

Fachbereich Qualitätskontrolle
Karriere-Level Studenten & Praktikanten
Befristung
befristet
Standort Berlin
Einstieg
halbjährig
Arbeitszeit
Vollzeit

Ihre Aufgaben

In einem Pharmaunternehmen gilt es, von der Forschung bis hin zum Vertrieb eines Produktes eine gleichbleibend hohe Qualität entsprechend den gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen.

Unterschiedliche Darreichungsformen wie Tabletten, Suppositorien, Säfte oder Parenteralia fordern ein breites pharmazeutisches Wissen und bieten zugleich Abwechslung und Vielfalt im beruflichen Alltag.

Mitarbeiter der Qualitätskontrolle prüfen unter Berücksichtigung der vorgegebenen Qualitätsstandards die chemische und mikrobiologische Qualität eines Arzneimittels über den gesamten Lebenszyklus. So überprüfen sie nicht nur die Qualität von Fertigarzneimitteln, sondern auch von Ausgangsstoffen, Zwischenprodukten und Verpackungsmaterialien.

Im Bereich des Product Lifecycle Managements wird die Qualität auf dem Markt befindlicher Produkte überprüft und bewertet, die GMP-konforme und termingerechte Stabilitätsprüfung aller Produkte sichergestellt und moderne Prüfmethoden zur Prüfung von Ausgangsstoffen und Fertigarzneimitteln bereitgestellt.

Die Gruppe Product Lifecycle Management, CMC-Management (Chemistry, Manufacturing and Control) betreut Projekte, die zur Aufrechterhaltung bestehender Zulassungen erforderlich sind.

In Ihrem praktischen Halbjahr unterstützen Sie das Team vorwiegend durch die:

  • Bewertung des Validierungs- und Verifizierungsstatus analytischer Methoden im Rahmen der Bearbeitung des Product-Quality-Reviews
  • Bearbeitung von Fragestellungen zum in-vitro- und in-vivo-Freisetzungsverhalten fester oraler Darreichungsformen
  • Betreuung von Chance-Control-Projekten
  • Mitarbeit in Methodenvalidierungsprojekten und im Methodentransfer
  • Mitarbeit bei Projekten zur Optimierung der Produktqualität

Sie arbeiten sorgfältig und akkurat? Haben ein großes Interesse an analytischen Fragestellungen und themenübergreifender Projektarbeit? Dann haben Sie beste Voraussetzungen für diese Stelle.

Mit Ihrem fundierten Uni-Wissen zu pharmazeutischen Fragen bringen Sie sich in das Team des CMC-Managements ein. Ihr Betreuer steht Ihnen dabei zur Seite und führt Sie systematisch an Ihre Aufgaben heran.

Lernen Sie zusätzlich gemeinsam mit anderen Pharmazeuten im praktischen Jahr die vielfältige Welt eines Pharmaunternehmens kennen. Die Kollegen aus den Fachabteilungen berichten Ihnen, wo und wie Sie Ihre pharmazeutischen Kenntnisse aus dem Studium in der Praxis einsetzen können.

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes 2. Staatsexamen zu Beginn des Praktischen Halbjahres ist eine Grundvoraussetzung.
  • Sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache helfen Ihnen, die häufig in englischer Sprache verfassten Berichte zu bearbeiten.
  • Für die Bearbeitung der Projekte und Aufbereitung der Daten benötigen Sie gute Kenntnisse in Word, Excel und Powerpoint.

Weitere Informationen für Studenten finden Sie hier.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des gewünschten Zeitraumes bevorzugt online zu.

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Kontakt

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Wiedemann.
Telefon: 030/6707-3464

Anschrift

Berlin-Chemie AG
Personalwesen
Glienicker Weg 125
12489 Berlin