Project Coordinator (m/w/d)

Einsatzort: Laupheim

Rentschler Biopharma ist ein führendes Auftragsentwicklungs- und Produktionsunternehmen (CDMO) für Biopharmazeutika. Am Hauptsitz in Laupheim, Deutschland, sowie einem zweiten Standort in Milford, MA, USA, bieten wir Full-Service Lösungen für die Bioprozessentwicklung und die Herstellung hochwertiger Biopharmazeutika sowie damit verbundene Beratungsleistungen einschließlich Projektplanung und regulatorischer Unterstützung an. In Stevenage, UK, haben wir das auf Zell- und Gentherapie spezialisierte Unternehmen Rentschler ATMP Ltd. gegründet.

Wir sind ein Familienunternehmen mit rund 1100 Mitarbeiter/-innen aus 25 Nationen. Was uns bei Rentschler Biopharma vereint, ist die Leidenschaft für das, was wir tun. Wir versetzen unsere Partner in die Lage, Patienten mit schweren oder seltenen Erkrankungen zu helfen.

Mit unserer Hingabe und unserem Wissen wandeln wir medizinische Forschung in ausgezeichnete Biopharmazeutika um. So leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur weltweiten Verfügbarkeit essenzieller Therapien. Um unser langfristiges und nachhaltiges Wachstum zu sichern, bauen wir unser Team weiter aus. Werden Sie Teil unseres einzigartigen Teams und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der Biopharma-Branche!

Project Coordinator (m/w/d)

Laupheim, Deutschland | Vollzeit

Aufgaben

  • Selbständige Durchführung von Kundenprojekten geringer Komplexität bzw. von Teil-Projekten im Rahmen von komplexen Kundenprojekten (z.B. Zellbänke; Stabilitätsstudien; Fill & Finish und/oder Labeling & Packaging)
  • Projektkoordination der Sites und Partner (z.B. Milford, Leukocare) innerhalb von Full Service Kundenprojekten
  • Selbständige Durchführung von internen Projekten geringer Komplexität
  • Direkter Ansprechpartner des Kunden für eigene (Teil-)Projekte
  • Selbstständige Projektanlage und -dokumentation, Überwachung von Projektplänen und -budgets in Abstimmung mit dem Projektleiter
  • Selbständige Vor- und Nachbereitung der eigenen Projektmeetings sowie technische Unterstützung der Projektmeetings für den Projektleiter
  • Selbständige Erstellung von Projektberichten im Rahmen des monatlichen Reportings
  • Aufbau und Pflege einer nachhaltigen Beziehung zum Auftraggeber, Sicherstellen einer vertrauensvollen Zusammenarbeit und effektiven Kommunikation
  • Vertretung bei Urlaub und anderen Abwesenheiten für den Projektleiter (First-Level-Support und Hauptansprechpartner für Kunden sowie Partner sowie Leitung interne Meetings & T-Cons)
  • Übergeordnete Aufgaben innerhalb des CPMO (Prozesse und Systeme)

Ihr Profil

  • Qualifizierte Berufsausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im komplexen Schnittstellenumfeld sowie fachbezogene Weiterbildungs-/Schulungsmaßnahmen zur Erlangung der benötigten fachlichen Qualifikation oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium
  • Grundkenntnisse in Methoden des Projektmanagements und -steuerung
  • Kenntnisse im Projektportfolio Management von Vorteil
  • Grundkenntnisse in Projektmanagement und Biotechnologie
  • Planung von komplexen Aufgaben und Arbeiten sowie wirksames Zeitmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung mit MS-Project, MS-ProjectServer und SAP
  • Hohe IT-Affinität mit vertieften Erfahrungen in MS-Office insbesondere Excel
    Kenntnisse in der Programmierung/Reporting aus verschiedenen Datenquellen oder Erstellung von PowerBI Dashboards sind vor Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbständige Planung der Aufgaben und Arbeiten
  • Ausgeprägte organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Konzeptionelles Arbeiten und prozessorientiertes Denken
  • Hohe Lösungskompetenz
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Hohe Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Laterale Führung im Rahmen der Projekte

Wir bieten

  • Arbeit in einem Unternehmen, das einen echten Mehrwert bietet und Medikamente für schwerstkranke Patienten herstellt
  • Ansteckende Freude am Job sowie kollegiales Arbeitsumfeld
  • Zugang zu exklusiven, personalisierten Weiterbildungen durch die Global Rentschler Academy
  • 30 Tage Urlaub
  • Verantwortung, Eigeninitiative, Weiterentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge
  • Betriebseigene Kinderkrippe
  • Zukunftssichere Branche