Treffen Sie ALTRAN auf der T5 JobMesse

Projektingenieur (M/W/D) - Optimierung von Logistikprozessen / Supply Chain Management im Gesundheitswesen

Einsatzort: Frankfurt

You have a heart
for life sciences?

Projektingenieur (M/W/D) - Optimierung von Logistikprozessen / Supply Chain Management im Gesundheitswesen

Frankfurt

Als weltweit führender Anbieter für Engineering- und Forschungs- und Entwicklungsservices hat Altran eine völlig neue Methode für seine Kunden, Innovation umzusetzen. Dazu entwickelt es die Produkte und Services von morgen. Altran arbeitet mit seinen Kunden an jedem Glied der Wertekette ihres Projekts zusammen, von der Planung bis zur Industrialisierung. Seit über 30 Jahren stellt die Gruppe großen Unternehmen in Bereichen wie beispielsweise Automobil, Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Energie, Finanzen, Life Sciences, Eisenbahn und Telekommunikation ihr Wissen zur Verfügung. 2017 generierte die Altran Gruppe 2,9 Mrd. EUR Umsatz. Mit einer Personalstärke von über 45.000 Mitarbeitern ist Altran in mehr als 30 Ländern vertreten.

Unser Angebot

  • Spannende internationale und nationale Projekte in unserem hochtechnologischen Kundenumfeld
  • Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung
  • Spezialisierungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit unserer ALTRAN-Academy
  • Ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit flexibler Gleitzeitregelung
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Firmen- und Teamevents
  • Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Ein hochmodernes Büro mit Blick über den Dächern Frankfurts

Ihre Aufgaben

  • Analyse und Abgleich der Krankenhausprozesse an verschiedenen Standorten eines führenden medizinischen Leistungserbringers 
  • Verbesserung und Optimierung von Krankenhausinformationssystemen (KIS)
  • Kosten-Nutzen-Analyse im Krankenhausumfeld
  • Planung und Koordination der Versorgung- & Logistikprozesse

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise im Bereich Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Healthcare Management, Gesundheitsökonomie o.Ä.
  • Kenntnisse im Pharmaumfeld / (KIS-Krankenhausinformationssysteme) / Krankenhausumfeld vorteilhaft
  • Kenntnisse Supply Chain Management / Logistik Erfahrung
  • Erste Erfahrungen mit GxP bzw. im GMP regulierten Umfeld vorteilhaft
  • Sprachkenntnisse: mind. Deutsch (B1/B2) und Englisch fließend
  • Leidenschaft für Reisen innerhalb Deutschlands