Projektleiter/Entwicklungsingenieur (m/w/d) für den Bereich Forschung und Entwicklung Water-, Solvent- and Rubber-Based-Adhesives

Einsatzort: Hamburg

header

BETTER VEHICLES
START WITH SIKA

Als international ausgerichtete Tochter eines Schweizer Konzerns ist die Sika Automotive Hamburg GmbH sehr erfolg­reich auf dem Gebiet der Spezi­alitäten­chemie mit eigener Ent­wicklung und Pro­duktion am Standort Hamburg tätig. Sika Automotive ist ein global agierender, etab­lierter Partner der Automobil- und Zuliefer­in­dustrie. Un­sere welt­weite Präsenz mit eigen­ständigen Entwicklungs- und Produktions­stätten bietet unseren Kunden inno­vative und quali­tativ hoch­wertige Lösungen zum Kleben, Dichten, Dämpfen, Verstärken und Schützen von Fahr­zeug­strukturen und Kom­po­nenten.

www.sikaautomotive.com

Wir suchen schnellstmöglich einen

Projektleiter/Entwicklungsingenieur (m/w/d)
für den Bereich Forschung und Entwicklung
Water-, Solvent- and Rubber-Based-Adhesives

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hoch­schul­studium zum Chemiker, Chemie­ingenieur oder einer vergleich­baren Fach­richtung
  • Erfahrungen im Polymer- oder Kleb­stoff­bereich wünschens­wert
  • Gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Proaktive, analytische Denk- und Arbeits­weise
  • Initiative, Selbst­ständigkeit, Teamfähig­keit, Belast­barkeit, ausge­prägte Kommuni­kations­fähig­keit, Mit­arbeiter­führung

Ihr Aufgabenbereich:

  • Entwicklung sowie Modifi­zierung von wasser- und lösungs­mittel­basierten Kleb­stoffen
  • Leitung von Entwick­lungs­projekten
    • Erstellung von Produkt­spezifi­kationen (in Zusammen­arbeit mit Technical Service und Marketing)
    • Kundenbesuche zur Aufnahme der Produkt­anforderungen
    • Entwicklung und Prüfung von Formu­lierungen, welche die Spezi­fikation erfüllen
    • Herstellung und Test von Formu­lierungen im Labor
    • Entwicklung von praxis­nahen Test­methoden
    • Organisation von Projekt­meetings
    • Begleitung und Prüfung von Produktions­ansätzen
    • Begleitung von Versuchen im Feldtest, Erprobung von Kleb­stoffen beim Kunden
  • Dokumentation und Präsen­tation der Projekt­arbeit, Reporting
    • Anlage und Pflege von Artikeln und Rezep­turen in SAP
    • Unterstützung bei der Erstellung von PDS und MSDS
    • Schreiben von Erfindungs­meldungen
  • Kontakt zu externen Instituten, Hoch­schulen, Rohstoff­liefe­ranten und anderen Abtei­lungen inner­halb der Sika
  • Durchführung von Schulungen für Kunden, Mitar­beiter und Kollegen
  • Repräsentation von Sika auf Kongressen, Seminaren, in Fach­ausschüssen und auf inter­nen Veran­staltungen

Die Position ist der Abteilungs­leitung F&E WB/SB/RB Adhesives unter­stellt.

Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungs­verhältnis in Vollzeit.

Offen aufeinander zuzugehen und jeden Tag ein wenig hin­zu­zu­lernen - das ver­bindet die weltweit über 20.000 Mi­tar­beiter der Sika-Gruppe. Sie möchten Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre Be­wer­bung, ein­schließ­lich An­gaben zu Gehalts­vorstell­ung und Ver­füg­barkeit, die Sie bitte bevor­zugt per E-Mail zu­sammen­gefasst als PDF an uns richten.

Sika Automotive Hamburg GmbH
Frau Anne Broichmann
Reichsbahnstraße 99
22525 Hamburg
automotive.jobs@de.sika.com