Projektprüfer m/w/d MRO Do 228

Einsatzort: Wessling

Projektprüfer m/w/d MRO Do 228

Standort: Wessling bei München

Planen Sie mit uns Ihre Zukunft!

RUAG Aviation ist Teil der inter­natio­nalen RUAG Gruppe, die in der Luft- und Raum­fahrt sowie in der Sicherheits- und Wehr­technik tätig ist und welt­weit mehr als 9'000 Mitar­beitende beschäftigt. Wir sind das Kompetenz­zentrum für den zivilen und militärischen Flugzeug­unterhalt sowie für die Entwicklung, Herstellung und Inte­gration von Systemen und Sub­systemen in der Luft­fahrt. RUAG Aviation betreut die Flugzeuge, Helikopter und Aufklärungs­drohnen der Schweizer Luftwaffe und ist Technologie­partner weiterer inter­nationaler Luft­streit­kräfte. In der zivilen Luft­fahrt bietet RUAG Aviation den Life Cycle Support für Business Jets, Heli­kopter und Klein­flug­zeuge zahl­reicher Betreiber und Her­steller. Zudem ist die Division Original­her­steller für das Turboprop-Flugzeug Dornier 228NG.

Ihre Aufgaben

  • Prüfung durchge­führter Arbeiten der jeweiligen Fach­richtung; nach Vorgaben (z.B. luft­fahrzeug­technische Doku­mentation, Bau­unter­lagen etc.), Bestätigung der Prüfungen im Rahmen der EASA Part 145 Cat B1/C Lizenz auf den vorgesehenen Dokumenten in Papier­form oder elektro­nischer Form
  • Über­wachung der Stati von luft­tüchtig­keits­relevanten Vorgaben (z.B. SB, TCI, LTA etc.) und Pflege der zugehörigen Lfz-eigenen Dokumen­tation (z.B. L-Akte, Bordbuch etc.)
  • Ausstellung von Zertifi­katen (z.B. EASA Form 1 für ausgebaute bzw. instand­gesetzte Teile)
  • Ansprech­partner m/w/d für den Audit­beauf­tragten; er führt auf Weisung Technische Verfahrens- und Produkt­audits innerhalb seines Aufgaben­bereiches durch
  • Über­prüfung der Q-Aufzeich­nungen der Prüfer von Luftfahrt­geräten seines Fach­gebietes
  • Erstellung von Prüf­anwei­sungen und Prüf­nieder­schriften nach technischen Vorgaben
  • Entwicklung von Prüf­programmen in Zusammen­arbeit mit dem Q-Manager
  • Prüfung und Über­wachung der tech­nischen Dokumen­tation im Hinblick auf Anwend­barkeit und Stand der Revision / Ausgabe
  • Prüfung und Über­wachung der Kali­brierung der muster­gebundenen Prüf- und Betriebs­mittel
  • Sicht­prüfung der Ruder­lehren im Intervall von 24 Monaten
  • Durchführung von internen tech­nischen Verfahrens- und Produkt­audits in seinem Verant­wortungs­bereich
  • Dokumentation von STC-Einrüstungen
  • Erstellung und Über­wachung der LTA-, SB- und SL-Über­sichts­listen
  • Sammlung und Archivierung der Prüf­aufzeich­nungen
  • Erstellen und Pflegen von Q-Aufzeichnungen wie z.B Stand­lauf­bericht, Flug­bericht usw. in Zusammen­arbeit mit dem Quality Manager

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufs­ausbildung in einem luft­fahrt­bezogenen Beruf (z.B. Flug­gerät­mechaniker m/w/d, -bauer m/w/d), idealer­weise mit Weiter­bildung zum Meister / Techniker m/w/d der Speziali­sierung Luft­fahr­zeug­technik / Metallkunde sowie Besitz der einschlägigen Prüf- / Freigabe­erlaubnis
  • (CAT B1/ C) inklusive Type Rating auf Do 228
  • Circa 10 Jahre Berufs­erfahrung bei der Instand­haltung und Prüfung von Flugzeugen
  • Sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Qualitäts­manage­ment sowie mit den einschlägigen natio­nalen und inter­natio­nalen Rechts­verord­nungen (Luftrecht)
  • Sehr gute Englisch­kenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kennt­nisse (Word, Excel, Outlook), gute SAP-Kenntnisse
  • Hohe Bereit­schaft zur Team­arbeit und zu flexiblen Arbeits­zeiten (wie z.B. Schicht­arbeit)
  • Unein­geschränkte Reise­bereit­schaft weltweit

Haben wir Ihr Interesse für neue berufliche Horizonte geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.

jetzt bewerben

Ihr Kontakt

RUAG Aerospace Services GmbH
Sebastian Krenn | HR Manager
Tel. +49 8153 30-2558
www.ruag.com/de/karriere/jobfinder