Treffen Sie Berlin-Chemie auf der T5 JobMesse

Referent strategisches Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die BERLIN-CHEMIE AG gehört zur italienischen Menarini-Gruppe und erforscht, produziert und vertreibt pharmazeutische Produkte in mehr als 30 Ländern. Unser Einsatz für die Gesundheit ist das, was die vielen verschiedenen Mitarbeiter in unserem Unternehmen verbindet. Mit unserer verantwortungsvollen Arbeit sorgen wir dafür, dass Patienten sich auf uns verlassen können. Denn wir stehen für das Leben.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Referent strategisches Gesundheitsmanagement (m/w/d)

Standort
Berlin
Fachbereich
Gesundheitsmanagement
Karrierelevel
Berufserfahrene

Ihre Aufgaben

Unsere Abteilung Gesundheitsmanagement berät das Klinik- und Praxispersonal, wie sich eine optimale Versorgung von Patienten gestalten lässt. Dabei haben gesundheitspolitische und gesetzliche Rahmenbedingungen einen großen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit und auf unsere Kunden.

Als Referent strategisches Gesundheitsmanagement (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Analyse der bundesweiten Rahmenbedingungen und gesundheitspolitischer Trends sowie dem daraus resultierenden Handlungsbedarf für das Unternehmen. Auf Basis dessen erstellen Sie strategische Entscheidungsvorlagen für Ihre Abteilung und sind zuständig für die konzeptionelle Erarbeitung von strategischen Projekten in Abstimmung mit der Abteilungsleitung.

Idealerweise verfügen Sie über ein breites Netz zu Entscheidungsträgern aus dem gesundheitspolitischen Umfeld und zu relevanten gesundheitspolitischen Verbänden. Ihre Aufgabe ist es, dieses Netzwerk zu pflegen und es entsprechend der gesundheitspolitischen Veränderungen kontinuierlich auszubauen.

Mithilfe ihrer ausgeprägten Präsentations- und Moderationsfähigkeiten erstellen und halten Sie sowohl intern als auch extern Vorträge zu gesundheitspolitischen Themen.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Master (Diplom) Direktstudium mit der Fachrichtung BWL, VWL, Jura, Politik oder Medizin
  • umfangreiche einschlägige Berufserfahrung im Gesundheitswesen bzw. gesundheitspolitischen Umfeld
  • Sachkompetenz und aktuelle Kenntnisse in gesundheitspolitischen Fragestellungen
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Pharmamarketing / strategisches Marketing
  • Kontakte zu gesundheitspolitischen Entscheidungsträgern, Verbänden und Parlamentariern
  • ausgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Denise Waskow

Personalreferentin

030 6707-3231

IHR KONTAKT


Roy Standke

Personalreferent

030 6707-3119

Wirksam und exzellent spezialisiert

Indikationsgebiete

Berlin-Chemie AG


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600