Regulatory Affairs Manager:in Medizintechnik

Einsatzort: Buxtehude

Bild

Der Mensch im Mittelpunkt
als Patient - als Kunde - als Mitarbeitender

Als global agierender Medizinproduktehersteller sind wir der verlässliche Partner von Ärzten und Patienten bei der Versorgung mit standardisierten und maßangefertigten Endoprothesen. Antrieb unserer rund 600 Mitarbeiter ist die zuverlässige, qualitativ erstklassige und schnelle Versorgung von Patienten zur Wiedererlangung von Lebensqualität. Im täglichen Fokus sind dabei die technologische und menschliche Weiterentwicklung, die Präzision und Qualität unserer Produkte sowie unser Innovationsgeist für fortlaufende Optimierungen. All das macht uns zum Spezialisten der Branche - von der Entwicklung über die Produktion mit modernsten Fertigungsverfahren bis hin zu Logistik und Vertrieb. Und das "Made in Germany" in Buxte­hude bei Hamburg.

Gehen Sie mit uns auf implantcast-Reise: Zur Verstärkung suchen wir in Buxtehude bei Hamburg gleich zwei koordinations- und kommunikationsstarke Persönlichkeiten als

Regulatory Affairs Manager:in Medizintechnik

Ihr zukünftiges Aufgabengebiet:

  • Sicherstellen der Einhal­tung regula­torischer Anfor­derungen bei Neuent­wick­lungen sowie zur Aufrecht­erhaltung bestehender Zulas­sungen in Zusammen­arbeit mit Clinical Affairs, Biological Affairs, Quali­täts­management, Forschung und Entwick­lung sowie Marketing
  • Erstellen und Pflegen der Zulassungs­doku­mente und technischen Dokumen­tationen
  • Kommunikations­schnitt­stelle zu Behörden etc. zur Gewähr­leis­tung der reibungs­losen Zulassung
  • Identifikation der regu­lato­rischen Anfor­derungen und deren Ände­rungen in den jeweiligen Ziel­märkten
  • Pflege inter­nationaler UDI-Datenbanken (EUDAMED, GUDID etc.)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich absol­viertes Studium der Medizin­technik bzw. Life Sciences
  • (Erste) Erfahrung im Bereich Regula­tory Affairs für Medizin­pro­dukte (MDR (EU) 2017/745, FDA etc.) vor­teilhaft
  • Routinierter Umgang mit MS Office sowie sicheres Deutsch und Eng­lisch (Wort/Schrift)
  • Selbstständiger, dennoch team­orientierter, verant­wor­tungs­bewusster und sehr gewissen­hafter Arbeits­stil
  • Reise­bereitschaft (10 %, deutsch­land­weit)

Unser Angebot:

  • Flexible Arbeits­zeiten (Gleitzeit) und 30 Tage Urlaub
  • Attraktives Vergütungs­paket mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie betrieb­licher Alters­vorsorge
  • Zuschuss zum Fitness­studio sowie Kaffee, Tee und Wasser zur freien Verfügung
  • Fachgerechte Schulungen und Weiter­bildungen für Ihr persön­liches Vorankommen
  • Erfolge feiern wir im Team: Sommerfest und Weihnachts­feier

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! - Take a walk with us!