Sachbearbeiter Supply Planning (m/w/d)

Einsatzort: Berlin

Gesundheit ist unser höchstes Gut

Wir - für das Leben

Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR, Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab.

NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Sachbearbeiter Supply Planning (m/w/d)

Standort
Berlin
Fachbereich
Supply Chain Management
Karrierelevel
Berufseinsteiger

Ihre Aufgaben

Als Sachbearbeiter Supply Planning (m/w) koordinieren Sie die Sicherstellung, der ununterbrochenen und bedarfsgerechten Versorgung der internen und externen Kunden mit verkaufsfähiger Fertigware sowie Halbfertigware. Dazu sind Sie in die optimale Verteilung von Beschaffungsvorgängen auf die BERLIN-CHEMIE AG, die Produktionsstandorte der Menarini-Gruppe sowie externe Lohnhersteller eingebunden.

Zu Ihren Aufgaben gehören die Prüfung von Bedarfsanforderungen für Produktionsmaterialien, Halb- und Fertigware auf Versorgungsnotwendigkeit und Bestellberechtigung sowie die termingerechte Auslösung von Bestellungen zur Fremdfertigung. Sie betreuen eigenverantwortlich den Einkaufsprozess von der Bestellung bis zur Freigabe, inklusive der Bearbeitung von Auftragsbestätigungen und Überwachung der Liefertermine. Die Prüfung und Bearbeitung von Rechnungen und Reklamationen sowie die Pflege der notwendigen Stammdaten bilden hierbei einen Bestandteil Ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit.

Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich durch die Erstellung und Aktualisierung der Forecasts auf Basis der übermittelten Bedarfe sowie die Übermittlung einer entsprechenden Bedarfsvorschau an die Fremdfertiger.

Sie haben bereits Erfahrung in den Bereichen Beschaffung/Disposition oder Einkauf und suchen eine Möglichkeit, Ihre Kenntnisse in einem international agierenden Unternehmen anzuwenden? Sie freuen sich auf die Zusammenarbeit in bereichsübergreifenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Profil

  • abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium an einer Hochschule oder abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation zum Industriefachwirt oder gleichwertige Zusatzausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen im Bereich Beschaffung/Disposition und/oder Einkauf, vorzugsweise in der pharmazeutischen Industrie
  • Kenntnisse der pharmazeutisch-rechtlichen Rahmenbedingungen von Vorteil
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Russischkenntnisse von Vorteil
  • SAP-Kenntnisse wünschenswert

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Bewerbungstipps

So kommen Sie ans Ziel

Umfangreich und bestens unterstützt


Benefits

Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse.

IHR KONTAKT


Kerstin Dorn-Boucsein

Personalreferentin

030 6707-2401

A. Menarini Research & Business Service GmbH


Glienicker Weg 125
12489 Berlin
Telefon 030 6707-3600