Sachgebietsleiter (w/m) mit Schwerpunkt Rheologie / Nassanalytik

Einsatzort: Burghausen

header

Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungsintensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt entwickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahlreiche Branchen von Bau bis Photovoltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Weltweit, mit Produktionsstandorten auf drei Kontinenten und rund 13.500 Mitarbeitern aus 70 Nationen.

Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Technologie­konzerns - und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Auf­gaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe be­gegnen. Auf der ganzen Welt. Für den Geschäftsbereich WACKER SILICONES suchen wir am Standort Burghausen innerhalb der Business Unit Engineering Silicones, im Bereich Global Quality Management, einen

Sachgebietsleiter (w/m) mit Schwerpunkt Rheologie / Nassanalytik

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung des Labors mit Schwerpunkt Rheologie / Nassanalytik
  • Ansprechpartner für Betriebe, Materialkoordinatoren, Material­be­treuer, technische Betreuung und F&E-Labors für Rheologie und Nassanalytik
  • Leitung des Competence Centers Rheologie und Koordination von Projekten auf globaler Ebene
  • Selbstständige Entwicklung und Freigabe (inklusive Mess­system­analyse) rheologischer / nassanalytischer Prüfmethoden und Kalibrier­verantwortlichkeit nach Normen und Kundenvorgaben
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Laborpersonals
  • Kooperation mit externen Geräteherstellern, Beratung bezüglich Beschaffung
  • Begleitung von Kundenbesuchen oder externen Audits
  • Key-User-Tätigkeit für SAP-QM (-Umfeld), Prüfplan- und QM-Stammdatenpflege

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Thema / Schwer­punkt Rheologie) von Vorteil bzw. abgeschlossene technische Berufsausbildung / staatlich geprüfter Techniker (w/m)
  • Essenziell ist eine vertieft greifende Erfahrung im Bereich der Rheologie
  • Erfahrung in der Nassanalytik und RTV-1-Prüfung sowie mehrjährige Tätigkeit in einem Labor der Qualitätskontrolle wünschenswert
  • Umfangreiche Kenntnisse bezüglich Prüfmethoden und Messgeräten im Bereich Silicone
  • Erfahrung im Bereich der Mitarbeiterführung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen / Schulungen an ausländische QK-Standorte
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Einschlägige Kenntnisse in den MS-Office-Produkten sowie in SAP

Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER - auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungsfähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Dafür bieten wir zum Beispiel ein umfassendes Gesundheits­management und vielfältige Fort- und Weiter­bildungs­pro­gramme für individuelle Entwicklungsmöglichkeiten bei einer aus­ge­woge­nen Work-Life-Balance. Eine faire Vergütung und über­durch­schnittliche Sozialleistungen sind selbstverständlich. Denn soziale Ver­ant­wortung hat bei WACKER Tradition.

Be part of a family. Across all nations.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.wacker.com/karriere

Referenzcode: 741065-6-1

Ähnliche Jobangebote