(Senior) IT Domänenarchitekt/-in BPM (m/w/d)

Einsatzort: Stuttgart

Stuttgart ist das Zentrum einer der führenden Industrie- und Technologieregionen dieser Welt - und das ist auch unser Anspruch im digitalen Zeitalter. Für uns als Stadtverwaltung bedeutet das: Die Herausforderung der Digitalisierung anzunehmen und deren Chancen konsequent zu nutzen.

Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart.

(Senior) IT Domänenarchitekt/-in BPM (m/w/d)

baldmöglichst, unbefristet für die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik, gesucht.


  • Kennzahl: 104/0025/2020
  • Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 09.07.2020

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Etablierung einer Business Process Management Struktur und Einführung eines Workflow-Management-Systems
  • Technische Konzepterstellung und Projektorganisation
  • Automatisierung von Prozessabläufen, Modellierung von Prozessen und Umsetzung von Workflows
  • Mentoring der Citizen Developer
  • Marktsichtung und Bedarfsermittlung

Ihr Profil

  • einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich der IT oder einem vergleichbaren Studiengang oder
  • abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung
  • Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen IT-Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT, die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der Prozessanalyse und -optimierung
  • Sie haben ein gutes Verständnis von komplexen, vernetzten Systemen
  • Sie sind team- und kooperationsfähig
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie überzeugen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung und kompetentes Auftreten
  • Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, strategisches Denken sowie konzeptionelle Stärke und Analysefähigkeit
  • Sie sind zupackend, belastenden Situationen gewachsen und stets fähig zum Lernen und Verändern; Ihr Arbeitsstil ist ergebnis- und umsetzungsorientiert

Idealerweise verfügen Sie außerdem über

  • Erfahrung in der Automatisierung von Prozessabläufen
  • Erfahrung mit komplexen kommunalen Strukturen

Wir bieten

  • ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • flexible Arbeitszeitmodelle sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • eine zukunftsorientierte Personalentwicklung mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine betriebliche Zusatzversorgung für Beschäftigte

Wir bieten Ihnen einen Dienstposten mit Entwicklungsmöglichkeiten bis zu Besoldungsgruppe A 13 h. D. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 13 TVöD.

Online Bewerbung

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papier-Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 104/0025/2020 bis zum 09.07.2020 an das Haupt- und Personalamt der Landeshauptstadt Stuttgart, 70161 Stuttgart, senden.

Im Falle von Papierbewerbungen erfolgt keine Rücksendung der Unterlagen. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Richter, Tel. 0711 216-88619, gerne zur Verfügung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 09.07.2020 an unser Online-Bewerberportal.