Treffen Sie AbbVie auf der T5 JobMesse

(Sr.) SAP Analyst Payroll Operations (m/w)

Einsatzort: Ludwigshafen

(Sr.) SAP Analyst Payroll Operations (m/w)

(Sr.) SAP Analyst Payroll Operations (m/w)

  • Verantwortung für die Koordinierung von fachlichen und technischen Entgeltabrechnungs- und Zeitwirtschaftsprozessen, um eine korrekte Entgeltabrechnung zu gewährleisten. Inklusive der Vorbereitung und Begleitung aller Abrechnungsprüfungen.
  • Verantwortung für die Einhaltung und Überprüfung aller Prozesse bezüglich Compliance (bspw. SOX Prüfungen, Betreuen von Audits, Einhaltung der EU DSG-VO)
  • Durchführen der übergeordneten Entgeltabrechnungsprozesse (bspw. Berechnung von Weihnachtsgeld/Urlaubsgeld, Konsolidierung der Entgeltumwandlung, etc.) sowie das Anfertigen von Statistiken und Auswertungen für interne und externe Stakeholder
  • Vorbereitung und Durchführung von Jahresabschlussprozessen (bspw. Identifizieren und Aufbereiten von USt relevanten Sachverhalten) und Koordinierung der Prozesse mit Fachbereichen (bspw. Finance)
  • Bewertung der gesetzlichen Änderungen, deren Auswirkungen auf vorhandene Prozesse und deren technische und fachliche Umsetzung. Inklusive der Schulung und Betreuung der Sachbearbeiter für die Umsetzung der Änderungen.
  • Leitung von Entgeltabrechnungs- und übergreifenden HR-Projekten um die Qualität der Prozesse und Daten aufrecht zu erhalten und zu verbessern
  • Technische Verantwortung für das SAP Entgeltabrechnungssystem sowie für die korrekte Durchführung der Entgeltabrechnung. Inklusive der Koordinierung der Entwickler und des technischen Supports.
  • Ansprechpartner innerhalb der Entgeltabrechnungs- und HR-Abteilung zu SAP und Entgeltabrechnungsfragen (bspw. Art der Versteuerung und Verbeitragung bei Sonderfällen, Handhabung von gesetzlichen Meldeverfahren (ELStAM, EEL, AAG, DEÜV), etc.)
  • Bachelor o. Sc. in Wirtschaftsinformatik oder BWL
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Kenntnisse von modernen Personalsystemen (idealerweise Workday) sowie der technischen Betreuung von SAP Systemen (insb. Entgeltabrechnung & Zeitwirtschaft)
  • Fundierte Kenntnisse in Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht sowie Altersvermögensgesetz
  • Kenntnisse des Chemie-Tarifvertrags erwünscht
  • Starke Service- und Teamorientierung
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sowie exzellente Kommunikationsfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten darum, dass Sie Ihre Gehaltsvorstellung und Ihr frühestes Startdatum oder Kündigungsfrist in Ihrem Motivationsschreiben angeben.

AbbVie zeichnet sich durch Diversität und Internationalität aus. Daher begrüßen wir Vielfalt bei unseren Bewerbern, insbesondere auch von chronisch kranken und schwerbehinderten Menschen.

 

Erfahren Sie mehr über AbbVie Deutschland auf www.abbvie.de/. Auf www.abbvie-care.de erhalten Sie weitere Informationen zu den Erkrankungen, für die AbbVie aktuell therapeutische Angebote hat.

AbbVie (NYSE:ABBV) ist ein globales, forschendes BioPharma-Unternehmen, das sich der Entwicklung innovativer Therapien für einige der komplexesten und schwerwiegendsten Erkrankungen der Welt verschrieben hat. Mission des Unternehmens ist es, mit seiner Expertise, seinen engagierten Mitarbeitern und seinem Innovationsanspruch die Behandlungsmöglichkeiten in vier Therapiegebieten deutlich zu verbessern: Immunologie, Onkologie, Virologie und Neurowissenschaften. In mehr als 75 Ländern arbeiten AbbVie-Mitarbeiter jeden Tag daran, die Gesundheitsversorgung für Menschen auf der ganzen Welt voranzutreiben. In Deutschland ist AbbVie an seinem Hauptsitz in Wiesbaden und seinem Forschungs- und Produktionsstandort in Ludwigshafen vertreten. Insgesamt beschäftigt AbbVie Deutschland rund 2.600 Mitarbeiter. Mit rund 29.000 Mitarbeitern weltweit vertreibt AbbVie Medikamente in mehr als 170 Länder.

Ähnliche Jobangebote