Stellvertretenden Leiter der Herstellung (f/m/d)

Einsatzort: Garching

header

ITM Medical Isotopes GmbH

ITM ist eine bio­technologische und radiopharmazeutische Unter­nehmens­gruppe in Privatbesitz, die ziel­gerichtete diagnostische und therapeutische Radio­pharma­zeutika und Radioisotope für die Krebsbehandlung entwickelt, produziert und weltweit vertreibt. Darüber hinaus entwickeln wir ein eigenes Portfolio mit wachsender Pipeline an Produkt­kandidaten zur zielgerichteten Behandlung von Krebserkrankungen wie neuroendokrinen Tumoren oder Knochen­metastasen. Unsere Ziel­setzung besteht darin, mit der Ent­wicklung von ziel­gerichteten Radionuklid­therapien im Bereich der Präzisions­onkologie den Behandlungserfolg sowie die Lebens­qualität für Krebs­patientinnen und -patienten maßgeblich zu verbessern und Neben­wirkungen zu reduzieren. Der Hauptsitz der Unternehmens­gruppe befindet sich im Herzen des Forschungs­zentrums der Technischen Universität München (TUM).
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Stellvertretenden Leiter der Herstellung (f/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Weltweite Betreuung der Produktion von Ga / Ge-Generatoren und Actinium-225 an etablierten und neuen Standorten
  • Prüfung und Freigabe der Produktionsunterlagen für die Freigabe durch die Qualified Person
  • Betreuung und Organisation des Produktionsteams für Ga / Ge-Generatoren und Actinium am Standort Garching bei München
  • Produktions- und Ressourcenplanung (Personal, Geräte, Material und Rohstoffe)
  • Koordination von Wartung, Reparaturen und Qualifizierungsmaßnahmen
  • Schulung der Produktionsmitarbeiter und externen Dienstleister
  • Erstellung und Überarbeitung der Produktionsdokumentation (HAs, SOPs, HPs, OPs)
  • Mitarbeit in der Erstellung von Qualifizierungs- und Validierungsplänen
  • Mitarbeit in der Erstellung und Bewertung von Risikoanalysen
  • Vertretung der Produktion im Rahmen von Audits und Inspektionen

Das bringen Sie idealerweise mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (bevorzugt Pharmazie oder Chemie) oder einen Meisterabschluss in einem naturwissenschaftlich-technischem Beruf (oder vergleichbar)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im pharmazeutischen Umfeld - idealerweise mit GMP-Erfahrung
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit radioaktiven Stoffen wünschenswert
  • Kenntnisse in der Radiochemie von Vorteil
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Durchsetzungsstarke, lösungsorientierte Persönlichkeit mit strukturierter Vorgehens­weise und Hands-on-Mentalität
  • Reisebereitschaft (bis zu 30 %)

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen modernen Arbeitsplatz mit State-of-the-art-Laborausstattung
  • Spannende Herausforderungen in einem aufstrebenden und schnell wachsenden Unternehmen
  • Anspruchsvolle und vielfältige Projekte in interdisziplinären und hoch­professionellen Teams
  • Eine offene Arbeitsatmosphäre in einer internationalen Firmenkultur mit kurzen Kommuni­kations­wegen
  • Eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit attraktivem Vergütungs­paket
Wir bei ITM arbeiten alle zusammen an einem gemeinsamen Ziel - dem Wohl unserer Patientinnen und Patienten. Das ist es, was uns jeden Tag antreibt und was wir mit Leidenschaft verfolgen. Dafür schaffen wir Möglichkeiten, die so einzigartig sind wie unser Team. Wir fördern Vielfalt und Inklusion - der Input unserer multikulturellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter macht uns zu dem, was wir sind.

Nur gemeinsam können wir dazu beitragen, den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität von Krebspatientinnen und -patienten weltweit maßgeblich zu verbessern und ihnen bessere Antworten zu geben als "vielleicht".

Fühlen Sie sich angesprochen? Sind Sie interessiert, die Zukunft von ITM aktiv mitzugestalten und sich einem unserer engagierten Teams in einem innovativen Arbeitsumfeld anzuschließen?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung zu. Die Stelle ist in der ITM Medical Isotopes GmbH angesiedelt, a company of the ITM group. Bewerbungen werden sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch angenommen.

Kontakt für Ihre Bewerbung:
ITM Isotope Technologies Munich SE
Human Resources
Walther-von-Dyck-Straße 4
85748 Garching / München, Deutschland
E-Mail: career@itm-radiopharma.com
Telefon: +49 89 3298986-1705

Weitere Informationen zu ITM erhalten Sie unter: www.itm-radiopharma.com